Anzeige

Rückblick Oktober 2020

Nach Halloween ist vor Halloween. So geht doch der Spruch, oder? Ich habe nämlich immer noch Lust auf düstere Schauerliteratur und jede Menge Blut. Ok, ich habe darauf eigentlich das ganze Jahr über Lust aber ich habe auch noch so viel neue spooky Sachen bekommen und endlich so richtig Zeit zum Lesen, denn ich habe mein Studium abgeschlossen. Mit einem aufregenden Bericht über die letzten Wochen, denn emotional ist das eine ganz schöne Achterbahn.

Beim Comicklatsch wurde im Oktober auch Halloween genüsslich zelebriert. Wir haben Halloween-Comics für euch mitgebracht und ich habe eine auch nochmal schriftlich umrissen. Gefühlt gab es diesen Monat gar nicht so viele neue Comics, bis die Jaja Bestellung ankam, aber gelesen habe ich nach der erfolgreichen Verteidigung meiner Bachelorarbeit recht viel. Vielleicht kann ich nun auch mal die Aktion auf Instagram starten, um den SuC zu reduzieren. Haltet also mal nach meinen Storys Ausschau.

Oktober 2020

Neuzugänge

Was & Peas, SC, engl.
Dead Space, SC
Margo Maloo, HC
Carrier of the Mask 2, SC
Sea of Stars #5, 6, 7, Heft, engl.
Alien Original Screenplay #3, Heft, engl.
We only find them when they’re dead #2, Heft, engl.
Inkbolt #2, Heft, engl.
Adventureman #4, Heft, engl.
Death to the Army of Darkness #5, Heft, engl.
Spencer & Locke, SC, engl.
Stabbity Bunny, SC, engl.
The Vast, HC
Der Speichermann, HC
Little Bird, HC
Fledermaus Ahoi, SC
Alles Rosa, HC
Immigrant Star, SC
Jain, SC


Zu viele Comicabkürzungen? Dann schau in mein “Kleines Comic Glossar“.

.

Gelesen / SuC Abbau

The Red Mother, SC, engl. – Eine der Podcastvorstellungen. Es ist spannend und alles wirkt unglaublich normal und natürlich, bis plötzlich diese Visionen auftreten. Der Kontrast ist unglaublich gut gemacht und ich freue mich auf Band 2.

Manor Black #1-4, Hefte, engl. – Übernatürlich mit einer Art Elementargeistern, die einige beherrschen können. Freie Zauberer und geschulte Zauberer stehen gegeneinander aber auch innerhalb der Familien, der geschulten Zauberer, gibt es Probleme. Am Ende habe ich es nicht für den Podcast ausgewählt, weil es mir zu viel Drama und zu wenig Grusel war.

The Plot, SC, engl. – Düster, verworren und old school. Dazu kommt noch, dass der Leser mehr weiß als die Personen im Comic. Auch wenn die Geschichte ganz klassisch daher kommt, ist sie super verpackt und kann doch überraschen. Meine zweite Podcastvorstellung.

Shadow Service #2, Heft, engl. – Das zweite Heft ist weniger blutig als der Vorgänger aber dafür kommen wir hier in die Action und auch in der Geschichte weiter.

Inkbolt #1, Heft, engl. – Inkbolt ist eine schwarze Tintenkatze, die in einer Fantasywelt lebt. Außerdem hat sie die süßesten Augen ever. Ich musste das erste Heft einfach direkt lesen und bin auf die Geschichte gespannt.

Something is killing the Children #1-6, Hefte, engl. – Grober Patzer meinerseits, denn der erste Band beinhaltet nur die ersten fünf Hefte. Ich habe zu weit gelesen aber trotzdem kann ich den Titel, der frisch beim Splitter Verlag erschienen ist, nur empfehlen.

Perseus und Medusa, HC – Mit diesem Comic bin ich mal wieder in die Mythen der Antike abgetaucht. Wieder eine schöne Adaption aber im Nachhinein hätte ich auch gerne ein bisschen mehr von Medusa gehabt.

Haus Nr. 8, HC – Ein Kindercomic mit Magie, einer farblosen Welt und einer Welt hinter dem Badezimmerspiegel. Übernatürliches für zartbesaitete Kinder und mit sehr viel Spaß und Kreativität.

Dog Man 3, HC – Es wird wild, aufregend und reifer, also auf Dog Man Art reifer. Es gibt also immer noch viel Verrücktes und viel zum Lachen. Außerdem Witze, die Kinder vermutlich nicht nachvollziehen können. Dog Man ist einfach immer ein Spaß. Beitrag folgt.

Sleep little Baby, HC – Eine eigenwillige, reduzierte Farbwahl und ein Ehepaar voller Hass und Mordlust. Irgendwo zwischen Noir und Pulp geht es hier blutig zur Sache. Die Geschichte wird dabei aus drei Perspektiven erzählt.

Margo Maloo, HC – Diesen Comic hatte Sandra schon als Podcastvorstellung für Halloween dabei. Es ist schaurig schön, doch die Monster sind gar nicht so furchterregend. Margo ist Monster-Mediatorin und Kinderrechts-Blogger Charles braut ihre Hilfe.

Die Waise von Perdida, HC – Endlich habe ich es geschafft den Film “Herrscher der Zeit” zu schauen und die Comicadaption zu lesen. Zu beiden möchte ich mich noch in einem Beitrag auseinandersetzten.

War & Peas, SC, engl. – Das deutsche Kreativteam veröffentlicht ihre Funnys auf Englisch, daher wollte ich diese Sammlung auch auf Englisch haben. Ich musste gleich meine Nase hereinstecken und hatte ganz viel freude mit der Slutty Witch zu Halloween.

Wytches, SC, engl. – Noch so ein Comic, den ich ewig lesen wollte und endlich zu gekommen bin. Düstere Geschichte aber dafür absolut großartige Farben. Viel gefeiert, und zwar zu Recht.

Carrier of the Mask 1 und 2, SC – Vinny-Vieh hat den zweiten Band zu ihrer düsteren Geschichte aus Shelteron veröffentlicht. Da wurde es doch höchste Zeit Band 1 und 2 zu lesen. Ausführlicher Bereicht folgt.

.

Bücher

Aktuelles Hörbuch:
Metro 2033 von Dmitri Gluchowski

Aktuelles Buch:
German Kaiju (Anthologie)
Wolfsjagd von Jim Butcher

Loading Likes...