Semester 7 – Der Schleier lichtet sich

Semester 7 - Der Schleier lichtet sich So langsam wird klarer, was auf mich zukommt in den vier Modulen. Wir sind ganze 9, 10, 12 und 20 Teilnehmer in meinen Kursen. Also kuschelig gemütliche Runden und bei den Kursen mit 10 bzw. 20 Leuten rechne ich fast mit Abbrüchen. Der kleinste Kurs ist mein Gruppenprojekt, … Semester 7 – Der Schleier lichtet sich weiterlesen

Semester 7 – Ab dafür!

Semester 7 - Ab dafür! Naja, oder auch nicht. Wie immer am ersten Morgen der Modulwahl gibt es keine konkreten Informationen. Das Semester ist noch auf das Sommersemester eingestellt und Prüfungsvorleistungen sind auch noch nicht eingestellt. Was bedeutet es nun für mich? Tja, gute Frage. Ich könnte jetzt direkt meine letzten vier Module wählen, ohne … Semester 7 – Ab dafür! weiterlesen

Zwischensemester – Praxisprojekt

Praxisprojekt Wer hätte geglaubt, dass dieser Zeitpunkt mal kommt? Ich nicht, es ist irgendwie nicht real, so weit im Studium gekommen zu sein und "schon" das Praxisprojekt angehen zu können. Außerdem darf ich das Projekt auf der Arbeit machen und werde dort entsprechend unterstützt. Das hätte ich mir bei meiner letzten Stelle nicht mal vorstellen … Zwischensemester – Praxisprojekt weiterlesen

Semester 6 – Ein Fazit

Das war Semester 6 Das sechste Semester war für mich eines der härtesten Semester überhaupt. Aber warum war das so? Seit Beginn meines Studiums belege ich die maximale Modulzahl in Teilzeit, die erlaubt ist. 4 Module = 20 ECTS. Also pro Modul 5 ECTS = max. 150 Stunden Workload. Nun habt ihr mich auch schon … Semester 6 – Ein Fazit weiterlesen

Semester 6 – Am Ende

Semester 6 - Am Ende Vor Pfingsten Er ist mal wieder da, der Tag an dem ich völlig fertig bin und quasi am Ende meiner Hoffnung. In drei Wochen muss ich eine Ausarbeitung abgeben, für die ich noch einige Seiten schreiben muss. Ich habe immer noch keine Ahnung von Operations Research und das INM Drama … Semester 6 – Am Ende weiterlesen

Semester 6 – Where’s my head at?

Where's my head at? Präsenz eins liegt nun hinter mir, aber bald kommt die nächste Vorlesung. Dieses Semester ist wirklich der Wurm drin. So wenig Elan hatte ich, glaube ich, noch nie. Die Projektthemen sind interessant und ich beschäftige mich ständig damit, aber wenn es darum geht, etwas zu verschriftlichen, dann stockt es. Allerdings fällt … Semester 6 – Where’s my head at? weiterlesen

Semester 6 – Fehlt da nicht eine Woche

Déjà-vu Irgendwie ist es im Sommersemester immer dasselbe. Plötzlich ist es da und auf mal sind da Vorlesungen und Abgabetermine. Vielleicht ist es diesmal besonders schlimm, da am 18.03. das Semester anfing und ich am 20.03. zur Buchmesse gefahren bin. Meine erste Vorlesung hatte ich daher in der ComicklatschWG am Abend der 20.03. Am 24.03. … Semester 6 – Fehlt da nicht eine Woche weiterlesen

Masterplan

Vordenken Ich habe mich damals schwergetan, überhaupt mit einem Studium zu beginnen und dann erst einmal die passende Universität oder Hochschule zu finden. Ich wollte ein Studium, das ich problemlos neben dem Job machen kann. Außerdem sollte es nicht zu teuer sein und gerne auch an einer öffentlichen Einrichtung, damit auch pingelige Arbeitgeber meinen Abschluss … Masterplan weiterlesen

Semester 6 – Auf ein Neues

Zwischenstand Mir fehlt noch eine letzte Note aus dem fünften Semester. Allerdings war der Prof. so nett und hat uns eine Mail geschickt, als er mit der Korrektur, am dritten Tag der Modulwahl für das nächste Semester, durch war. Die Noten kennen wir immer noch nicht, aber es haben alle bestanden. Damit kann ich das … Semester 6 – Auf ein Neues weiterlesen

Studiengedanken HS vs. Uni

Studiengedanken Als ich mein Studium Wirtschaftsinformatik Online begonnen habe, wurde es erst im zweiten Semester an der Hochschule angeboten. Dieses Semester haben die ersten zwei oder drei Studenten ihr Studium bereits abschließen können. Im nächsten Semester werden auch die ersten Vollzeitstudenten, mit denen ich begonnen habe, mit dem Studium fertig sein. Ich bin ein bisschen … Studiengedanken HS vs. Uni weiterlesen