#LBM Leipziger Buchmesse 2018 – Tag 2

Es geht weiter auf der #LBM. Ich bin noch immer kaputt aufgewacht und könnte literweise Kaffee trinken. Mein Bauch hält da aber leider im Moment nichts von. Es ist furchtbar kalt draußen geworden, mit dem Auto fast bis zum Eingang der Messe vorfahren zu dürfen ist da schon ein kleiner Traum. #LBM – Tag 2 … #LBM Leipziger Buchmesse 2018 – Tag 2 weiterlesen

#LBM Leipziger Buchmesse 2018 – Tag 1

Mein erstes Mal auf der Leipziger Buchmesse, Quatsch, auf irgendeiner Buchmesse und es ist einfach so viel! Nach dem ersten Tag wusste ich nicht, was ich schreiben sollte, am nächsten Morgen, wusste ich, dass ich zumindest etwas schreiben will. Wie kann ich das alles in Worte fassen und wie vergesse ich nicht die Hälfte? Nach … #LBM Leipziger Buchmesse 2018 – Tag 1 weiterlesen

Bergamo im Herbst

Bereits im Herbst 2014 war ich mit einer Freundin zu einem Kurztrip in Bergamo, Italien. Da aber im Herbst und danach so viele Dinge passiert sind, habe ich den Blog vernachlässigt. Doch nun ist es an der Zeit, zu berichten. Unser Kurztrip war spontan, dank der aktuellen Angebote von Ryanair ergaben sich schnell Idee und … Bergamo im Herbst weiterlesen

Urlaub, Sport und Abnehmen

Für den Urlaub hatte ich geplant ganz fleißig weiter mit Noom Kalorien zu zählen und regelmäßig Sport zu machen. Guter Vorsatz aber ein Pancake Frühstück mit 3 Eiern, Würstchen und Bacon lassen sich genau so schlecht einpflegen wie eine Riesenwaffel mit Schokolade. Zusammengefasst kann man aber wohl sagen, dass ein Frühstück in den USA ehr selten unter 700 Kalorien … Urlaub, Sport und Abnehmen weiterlesen

USA 6 – Las Vegas die Zweite

Auf geht's von San Diego zurück nach Las Vegas. Auf dem Weg wollten wir noch einen Abstecher in die Mojave Wüste machen. Leider waren die Straßen schon nach einem kurzen Stück nicht mehr befestigt und wir durften mit dem Mietwagen nicht auf unbefestigten Straßen fahren. Also gab es nur ein Stück Zzyzx Road (Die heißt … USA 6 – Las Vegas die Zweite weiterlesen

USA 5 – An der Küste Richtung Süden – LA – San Diego

Heute waren wir den ganzen Tag auf der Straße, von San Francisco ging es erstmal nach Monterey, an die Fisherman's Wharf. Diese war icht so überlaufen wie in SF und hier werden die Kunden mit Kostproben der jeweiligen Muschelsuppe in die Restaurants gelockt. Rein sind wir zwar nicht, aber wir konnten es uns nicht entgehen … USA 5 – An der Küste Richtung Süden – LA – San Diego weiterlesen

USA 4 – San Francisco

Nach einigen Stunden Fahrt durch die Ausläufer des Yosemite kamen wir durch Oakland und landeten schlagartig im Stau. Es ist Memorial Day Wochenende und viele nutzen das lange Wochenende aus. Daher staute es sich üppig vor der Bay Bridge, denn es muss vor der Überfahrt Maut bezahlt werden. Dadurch wurden aus knapp 15 Minuten Restfahrzeit … USA 4 – San Francisco weiterlesen

USA 3 – Death Valley und Yosemite National Park

  Death Valley. Wow was für Weiten! Allein das ist schon extrem beeindruckend, da ist die Weite Ostfrieslands nix gegen. Zabriskie Point Wir hatten das Glück das es nur 35ºC waren. Der Wetterbericht hatte sogar von möglichen Regen gesprochen. Der ging aber doch nur in der näheren Umgebung ab. Aber es war wolkig und auf … USA 3 – Death Valley und Yosemite National Park weiterlesen

USA 2 oder Las Vegas die Erste

Bevor man den Urlaub genießen kann muss man erstmal in der Wüste vorsorgen. Auf zu Wal Mart und Getränke und anderen Dinge kaufen. Ganz viel zu trinken, denn wir sind in der Wüste. Duschgel, Sonnencream und Deo, was sich als vergessen oder leer entpuppt hat. Kurz die Medikamente angesehen und noch was gegen Sonnenbrand geholt. … USA 2 oder Las Vegas die Erste weiterlesen

USA 1 – Die Anreise

Auftakt der USA Reise Wenn das Kofferpacken und die "Was nehme ich mit Panik" (nicht zu viel und nicht zu wenig) abgeschlossen ist und mal alles Unterlagen für die Reise verstaut hat kann man aufbrechen. Alles für die USA Anreise. Erst wenn man die Katzen versorgt weiß, kann man aber in den Urlaub starten und … USA 1 – Die Anreise weiterlesen