SuC Juni – Mein Monatsrückblick

SuC Juni – Mein Monatsrückblick

SuC Juni – Mein Monatsrückblick

Loading Likes...

Anzeige

Was, der Juni ist schon wieder rum?

Irgendwie ist dieser Monat einfach an mir vorbei gehuscht. Ok, mein Konto behauptet, dass ich fleißig Comicneuheiten gekauft habe und bestimmt der SuC gewachsen ist. Aber was hab ich eigentlich gelesen außer ein paar 100 Seiten in meinen Studienskripten? Uff und es bedeutet, dass ich nun in der Prüfungsphase stecke!

Aber mal ganz ruhig. Ich war bei meinem Comic Dealer, habe Gebrauchtes geshoppt und endlich bei Kwimbi bestellt. Damit habe ich nun ein signierten Max und Moritz Preisträger zu Hause, denn ich habe endlich den Ponyhof bestellt. Außerdem den Manga mit Entoman, den ich seit dem ich das T-Shirt mit “I <3 sinnlose Gewalt” auf der LBM gesehen hatte, lesen will. Ich habe intensiv in den Neuzugängen des letzten Monats gelesen und dank Lichtung viel geheult. Wir haben unsere Folge 2 von 3 Frauen. n Comics. Der Comicklasch aufgenommen und veröffentlicht. Ich habe Crosswind vorgestellt und ein Exemplar von Die Welt der Söhne steht in unseren Sozialen Kanälen zur Verlosung. Außerdem steht nun die eigene Seite des Podcasts sowie die iTunes Anbindung. (Folgt uns! Abonniert uns!)

Juni

Neuzugänge

Neuzugänge Juni

Neuzugänge Juni

Deutsche Neuzugänge Juni

Deutsche Neuzugänge Juni

US Neuzugänge Juni

US Neuzugänge Juni

Tsukuyumi – Full Moon Down 1, HC
Rocket – Der Coup, TB
Libelle & Drachenfaust, Hefte
Marmaid Project 1, HC
Gravel Vol. 1, TB, engl.
Freak Angels Vol. 1, TB, engl.
Paper Girls 4, HC
BUG, HC
Man-Thing 1-3, Issues
Essex County 1, TB
Sweet Tooth 1, TB
Nimona, SC
Fulgur 1, HC
Massu, SC
Das Leben ist kein Ponyhof 1, HC, signiert
Super Epic Brawl #1, Heft
Fear Agent 1, TB, engl.

Gelesen

Chew 3 HC – So voll von wunderbaren Anspielungen auf Tarantino. Diesmal mehr einzelne Geschichten als ein kompletter Handlungsbogen. Ja, ich habe dazu noch mehr zu sagen und das könnt ihr bereits hier finden.

Jack Wolfgang HC – Jack ist nicht nur berühmter Restaurantkritiker und Geheimagent der CIA, dazu ist er auch noch ein Wolf. Das ein Tier so weit kommen kann, haben damals die Bremer Stadtmusikanten möglich gemacht. Nun ist Jack in bester Agentenmanier unterwegs.

Tsukuyumi – Full Moon Down 1 HC – Es ist nur ein kurzer Einblick in die verschiedenen Fraktionen und die Welt von Tsukuyumi aber er macht so viel Lust auf mehr. Mehr habe ich auch noch dazu berichtet. Hier.

Marmaid Project 1 HC – Mit Leo auf der Erde. Es ist schon ungewöhnlich auch wenn ich bisher nur die Gesamtausgebe von Aldebaran gelesene habe. Irgendwie habe ich diesen Monat zu allem ein bisschen mehr geschrieben. So auch hier.

Green Blood 1 Manga – Na sowas, ich habe doch tatsächlich auch endlich den Manga von Nachttisch zu Ende gelesen. Es ist irgendwie eine Mischung aus Gangs of New York und Western. Die Story ist nicht schlecht aber dieser Western Touch ist nicht so meins.

Rocket – Der Coup TB – Für mich ist es einfach Rocket Ocean. Es sind zwar weder 8 noch 11 aber es ist einem Ganovenfilm nachempfunden. Dazu gibt es einen Erzähler, der neben der Handlung berichtet. Witzig und mit Stil.

Lichtung SC – Es ist so schön, so sanft und so rührend. Mit vielen Symbolen wird die Geschichte von Paul erzählt, wie er die Erinnerungen an seine verstorbene Mutter erhalten will. Dabei ist vieles nach ihrem Tod aus der Bahn geraten. Dazu wird noch mehr kommen.

Warship Jolly Roger 1 HC – Eben noch einer der besten Männer der Space Navy, dann als Kriegsverbrecher inhaftiert. Munro’s Geschichte wird während seines Ausbruch zusammen mit drei weiteren Gefangenen erzählt. Klassische Sci-Fi-Action.

Dust Patrol Heft – Radacs Studie zur Personenentwicklung in einem kurzen Comic. Es geht dabei tatsächlich um die Studie an sich. Sie beschreibt auf den letzten Seiten sehr viel zur Arbeit und Arbeitsmitteln sowie zu den gewählten Stilmitteln.

Black Magick Vol. 2 TB – Schreibe ich drüber, was schreibe ich drüber. Es ist so toll aber ich hab so Angst euch zu Spoilern. Vielleicht rede ich auch drüber. Oh Leute, das ist so schwer! Es passiert so viel im zweiten Band und es sieht halt auch noch immer so unfassbar gut aus.

Die Abenteuer von Autistic-Hero-Girl HC – Daniela Schreiter präsentiert diesmal Comic-Strips aus der Welt der ersten autistischen Superheldin und wie immer Einblicke in ihre Welt. So schön nerdig. Ich berichte euch noch.

Aktuell auf dem SuC

Wenig lesen und viel Neues. Damit ist der Stapel schon wieder um einige Comics angewachsen. Vielleicht habe ich dann nach den Prüfungen wieder mehr Zeit zum Lesen. Drückt mir die Daumen.

  1. Radius 2
  2. Alisik 3
  3. Fulgur 1
  4. Massu
  5. Das Leben ist kein Ponyhof 1
  6. Super Epic Brawl 1
  7. Vakuum
  8. Vision 1&2 Eine (fast) normale Familie
  9. Swamp Thing / Winter Special
  10. Saga 1
  11. Bücher der Magie
  12. Thunderbolts
  13. Erde X
  14. Sandman 2
  15. Star Trek Legion
  16. The Spirit
  17. Yoko Tsuno TWO-IN-ONE
  18. Maggy Garrission 2
  19. Paper Girls 4
  20. BUG
  21. Man-Thing 1-3
  22. Libelle & Drachenfaust
  23. Rocket Raccoon 1 (SY)
  24. Captain Berlin
  25. ASH 1
  26. The Tick #1, #2, #3
  27. Deadpool vs Thanos
  28. Papa Dictator 1, 2, 6
  29. Rumble 1
  30. DMZ 1
  31. Gao #1
  32. Gravel Vol 1
  33. Freak Angels Vol 1
  34. TWD – Negan ist hier
  35. Autistic Hero Girl
  36. Original Sin
  37. Valerian & Veronique Spezial 1
  38. Valerian & Veronique Spezial 2
  39. Black Science 2
  40. Essex County 1
  41. Sweet Tooth 1
  42. Fear Agent 1
  43. Tabatha
  44. Sandman 12

Der SuLC – Stapel ungelesener Leih-Comics

  1. Aspirine
  2. Daytripper
  3. Jupiter’s Legacy
  4. Nils
  5. Vampir
  6. Aldebaran

Bücher

Es gibt heute auch mal einen Blick auf meine Buchliste. Ich lese langsam und beim Pendeln, damit würde hier nur alle zwei Monate mal ein Titel auftauchen. Diesmal gab es einiges Kurzes für mich zu lesen, da lohnt eine Aufzählung ausnahmsweise mal.

Der Kanon mechanischer Seelen
Ein MORDs-Team, #1 – Der lautlose Schrei
Ein MORDs-Team, #2 – Auf tödlichen Sohlen
Heliosphere 2265 #1 – Dunkle Fragmente
Der Nachtgärtner (traumhaft schön illustriert)

Aktuell nehme ich an meiner ersten Leserunde ever teil, zu Drecksspiel von Martin Krist. Gemeinsam Lesen mit Langsamlesern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: