Zum Hauptinhalt springen

Babyrassel

Seit Anfang des Jahres gab es Zuwachs in unserer Familie. Auch wenn ich den kleinen süßen Herren nicht ständig sehen werde, sollte er aber zumindest etwas Persönliches bekommen. Was bietet sich da an? Eine Babyrassel! Wie macht man die? Ganz einfach. Innenleben eines Ü-Ei, Knöpfe, waschbare Füllwatte, Wolle und Häkelnadel. Man nehme das gelbe Innenleben […]

Bergamo im Herbst

bergamo

Bereits im Herbst 2014 war ich mit einer Freundin zu einem Kurztrip in Bergamo, Italien. Da aber im Herbst und danach so viele Dinge passiert sind, habe ich den Blog vernachlässigt. Doch nun ist es an der Zeit, zu berichten. Unser Kurztrip war spontan, dank der aktuellen Angebote von Ryanair ergaben sich schnell Idee und […]

Überbleibsel und Comicreste

Für die erste Aktion zum Thema Comicschuhkleben, war ich mit Sandra los gezogen, um für sie passende Schuhe zu finden. Es endete damit, dass wir uns Schuhe im Partnerlook zum Bekleben gekauft haben. Mittlerweile habe ich bereits neue Comics, unten anderem Deadpool, für weitere Projekte gesammelt. Die Schuhe, die ich ursprünglich zum Bekleben gekauft hatte, […]

Urlaub, Sport und Abnehmen

Für den Urlaub hatte ich geplant ganz fleißig weiter mit Noom Kalorien zu zählen und regelmäßig Sport zu machen. Guter Vorsatz aber ein Pancake Frühstück mit 3 Eiern, Würstchen und Bacon lassen sich genau so schlecht einpflegen wie eine Riesenwaffel mit Schokolade. Zusammengefasst kann man aber wohl sagen, dass ein Frühstück in den USA ehr selten unter 700 Kalorien […]

Nach Lila kommt Rot – Garnier Color Intense

Nachdem ich schon recht lange immer mit einem Lilastich im Haar unterwegs bin, hatte ich nun Lust es mit Rot zu probieren. Auf der Suche nach einer Haarfarbe habe ich mich dann für Garnier Color Intense in 6.60 Intensivrot entschieden, einer Stufe 3. Gefunden bei dm für unschlagbare 1,99€. Was mir direkt nicht gefiel waren […]

USA 6 – Las Vegas die Zweite

Auf geht’s von San Diego zurück nach Las Vegas. Auf dem Weg wollten wir noch einen Abstecher in die Mojave Wüste machen. Leider waren die Straßen schon nach einem kurzen Stück nicht mehr befestigt und wir durften mit dem Mietwagen nicht auf unbefestigten Straßen fahren. Also gab es nur ein Stück Zzyzx Road (Die heißt […]