Widerstand ist zwecklos +Rezension+

Widerstand ist zwecklos

Widerstand ist zwecklos – Ein Comic über gewaltlosen Widerstand

Im Altenheim kommt es zu Protesten gegen den „miesen Saufraß“. Was mit Boykotts und Sitzstreiks beginnt, endet mit Übergriffen auf das Personal durch eine Person. Diese Nachrichten lösen bei einer ortsansässigen Familie eine Diskussion aus. Was ist eigentlich gewaltloser Widerstand und kann dieser erfolgreicher sein als gewaltsame Maßnahmen?

Ist es wahrscheinlicher durch gewaltsamen Widerstand das Ziel zu erreichen oder durch gewaltlosen Widerstand?

Widerstand ist zwecklos, Seite 19, Avant-Verlag

Wissenschaft mit Unterhaltungswert

Willkommen in der Diskussion im Familienwohnzimmer. Hier geht nichts ohne Zahlen, Daten, Fakten und Beispielen. Als Beispiele werden direkt die beiden bekanntesten erfolgreichen Anführer von gewaltlosem Widerständen ins Rennen geschickt: Mohanda Gandhi und Martin Luther King. Doch ist es auch belegt, dass gewaltloser Widerstand erfolgreicher ist? Um dies zu beweisen, geben sich plötzlich die Wissenschaftler im Wohnzimmer die Klinke in die Hand. Auf dem Weg zu einer Konferenz landen sie mitten in der Diskussion und stellen ihre Forschungsergebnisse vor.

Dieser wissenschaftliche Comic erklärt wie gewaltloser Widerstand zum Erfolg führen kann und welche Faktoren erheblich dazu beitragen. Vom Stürzen von Regierungen bis zur Gleichstellung werden die Vorgehensweisen von Protestaktionen beleuchtet. So gibt dieser Comic schon eine Art Leitfaden, wie sich gewaltlose Widerstände organisieren lassen, ob klein oder groß. Dabei macht er sich die Bildsprache des Comics zunutze und verdeutlicht so verschiedene Aspekte.

Dank „Das Geheimnis des unfehlbaren Gedächtnisses“ habe ich gelernt, dass wir uns Informationen in einer Geschichte verpackt leichter merken können. Umso skurriler die Geschichte, umso besser erinnern wir uns. Genau dieses Prinzip greift der Comic auf und verpackt wissenschaftliche Forschungsergebnisse in eine abstruse Geschichte, in der internationale Wissenschaftler (tote wie lebendige) plötzlich im Wohnzimmer der Familie auftauchen. Dies macht diesen Comic gleichzeitig spaßig, aber auch ungemein informativ. Es wird ebenfalls auf die Nachhaltigkeit von Protesten eingegangen und das immer wieder an die Ziele des Widerstandes erinnert werden muss. So kommt einem die gegenderte Sprache fast wie ein kleiner Seitenhieb auf die Nachhaltigkeit von Frauenrechten vor.

Widerstand ist zwecklos erklärt ungemein unterhaltsam, warum gewaltloser Widerstand erfolgreicher und nachhaltiger ist als gewaltsamer Widerstand.

Widerstand ist zwecklos ...

… bereitet wissenschaftliche Fakten unterhaltsam auf.
… gibt einen Leitfaden für erfolgreichen Widerstand.
… verpackt Wissenschaft in eine witzige Rahmenhandlung.

Comics für Einsteiger
Auch für Comic-Einsteiger

Ihr mögt Dokumentationen und Infotainment? Dann könnte für euch Widerstand ist zwecklos genau der richtige Einstieg in die Comicwelt sein. Falls ihr erfahren möchtet was Fridays for Future genau richtig machen, dann findet ihr hier einen Comic mit einem einsteiger-freundlichen Aufbau. Keine verschachtelte Panelgestaltung und eine leicht zu erkennbare Lesereihenfolge laden auch Comic-Einsteiger zum Lesen ein.

Anzeige

Widerstand ist zwecklos – Nein!

Text und Zeichnungen: Lea Loos
Softcover mit 154 Seiten
ISBN: 978-3-96445-055-5
Erschienen am: 01.08.2021
beim Avant-Verlag

Der Comic wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

© Avant-Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: