Gideon Falls Band 5 +Rezension+

Gideon Falls 5

Gideon Falls – Welten des Bösen

Habt ihr schon Gideon Falls Band 1, Band 2, Band 3 und Band 4 gelesen? Sehr gut, denn falls dies nicht der Fall ist, erwarten euch hier Spoiler in meinem Beitrag zu Band 5.

Willkommen in Gideon Falls – der futuristischen Big Brother Version. Nicht nur Angela Xu ist hier gestrandet, doch wurde sie von den anderen getrennt. Im letzten Teil konnten die Reisenden zwar die Scheune zerstören, doch dies hatte nicht den gewünschten Effekt.

Das Lächeln ist frei

Was eigentlich als letzter Band geplant war, arbeitet nun auf das große Finale hin. Diesmal allerdings wirklich, denn Gideon Falls wurde in den USA nun mit dem nächsten Band abgeschlossen. Diesmal finden wir uns wieder in verschiedenen Versionen von Gideon Falls, genauer der Cyberpunk- und der Westernversion. Statt den lächelnden Mann mit der Scheune zu zerstören ist dieser nun frei. Trotzdem stürzen die Welten nun zusammen und es gibt eine Art Zombieinvasion des Lächelns.

Zwar habe ich mich im ersten Augenblick gefragt, wie lange sich eigentlich das große Finale herauszögern lässt aber dann begann ich zu lesen. Dieser fünfte Band hat einen unglaublichen Lesefluss, keine Längen und es ist eigentlich blitzschnell vorbei. Das Artwork ist und bleibt einfach überragend. So liefert Kapitel 25 einige Erklärungen und diese sind stilistisch nochmal anders als alles Bisherige und doch fließen die Elemente in einer gewohnten Weise zusammen. Somit konnte dieser Band sogar noch überraschen.

Nie wieder werde ich Kakerlaken mit den gleichen Augen betrachten können, wie vor dieser Comicreihe. Das abgefahrene Artwork bleibt bisher einzigartig und ich sehe gespannt zu, wie alles für das große Finale, wie Würfel, an seinen Platz fällt. Ich kann den Abschluss kaum noch erwarten.

Gideon Falls 5 das Lächeln ist frei und die Würfel fallen an ihren Platz, damit das Finale eingeleitet werden kann. Das Ende kommt im nächsten Band mit Sicherheit.

Gideon Falls 5 ...
  • … bewegt sich nun zielsicher auf das Ende zu.
  • … bringt ein neues Element in das Artwork ein.
  • … zeigt ein letztes Mal Elemente aus den anderen Gideon Falls Versionen.

Anzeige

Gideon Falls Band 5: Welten des Bösen

Autor: Jeff Lemire
Zeichner: Andrea Sorrentino
Hardcover mit 144 Seiten
ISBN: 978-3-96219-526-7
Erschienen am: 24.03.2021
beim Splitter Verlag

Der Comic wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

Leseprobe über Izneo:

Loading Likes...

Eine Antwort

  1. 2. Mai 2021

    […] Falls 5, HC – Alles bricht zusammen, die Reisenden wurden voneinander getrennt. Ich bin weiterhin sehr gespannt, wie diese Geschichte enden wird und ob es Bildgewaltig sein […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: