[ SuC ] März 2023 – Mein Monatsrückblick

SuC Monatsrückblick 2023

Rückblick März 2023

Das Frühjahrsputz-Bingo ist vorbei, die Kurzrezensionen folgen also bald. Ich war zusammen mit Sandra zu Gast beim Comic Jeopardy Quiz (20) und ich verrate euch nicht, wie gut oder schlecht wir uns geschlagen haben. Auch Neunte Kunst hat wieder einen Clip von mir bekommen, zu meinem Comic-Highlight. Wenig überraschend, war es mein Highlight/Vorstellung aus dem letzten Comicklatsch. Für die neue Folge Comicklatsch gibt es wieder ein Oster-Spezial, nur noch ein paar Tage Geduld. Bis dahin könnt ihr jetzt alte Folgen auf dem neuen Comicklatsch YouTube Chanel ansehen/-hören. Beim Next Comic oder Comics Exchange der AG Comicforschung hatte ich einen keinen Beitrag zum Thema Fashion Victim.

Ab 06.04.2023

Das Frühjahrsputz-Bingo ging zu Ende, ich habe versucht viel zu lesen und das Spielfeld bezwungen. Die Kurzrezensionen veröffentliche ich in Kürze. Es wurden Klemmbausteine aufgebaut, Lootboxen ausgepackt und die Haare haben endlich wieder einen Touch Lila bekommen. Außerdem gab es eine Mini-Pyramide als Short. Irgendwie habe ich ein kleines Sachbuch-Problem mit Comics und Star Wars, denn aktuell liegen mir zwei Rezensionsexemplare vor und das gleich, nachdem ich mit meinem Hörbuch über die Targaryens durch war.

Meine Comickäufe unter den Neuzugängen stelle ich am 6.4. wieder in einem Video genauer vor. Bis dahin könnt euch beim TaunTaunTalk anhören und ansehen, was wir von den ersten drei Folgen The Mandalorian Staffel 3 halten. Auf den Webcam-Lichtschwertkampf vor der Aufnahme müsst ihr allerdings verzichten. Mein „Kleines Comic Glossar“ hat ComicTube inspiriert und es gibt ein Video „Das ABC der Comics„, in dem wir euch nun Comicbegriffe erklären.

Anzeige

März 2023

Neuzugänge

Lose Blätter, HC
Frankenstein, HC
Blue Book #1, Heft, engl.
Banshees #1, Heft, engl.
Where Monsters lie #2, Heft, engl.
Trip to Hell #3, Heft, engl.
Once upon a time at the End of the World #4, Heft, engl.
Dead Mall #4, Heft, engl.
Specs #4, Heft, engl.
Vineyard #4, Heft, engl.
Damn them All #5, Heft, engl.
Something is killing the Children #29, Heft, engl.
The Boogyman #6, Heft, engl.
Hellship, HC
Die Rache der Bücher, HC
Crossover 2, HC
9603 Kilometer: Zwei Kinder auf der Flucht, HC
The Ghost, the Owl, HC
Notes on a Case of Melancholia, HC
The Possessed, SC
Pfostenloch, SC
Adele Blanc Sec, HC
Know your Station #4, Heft, engl.
Heart of Eyes #3, Heft, engl.
Harrower #2 Heft, engl.
A.R.C., Heft, engl.
Black Sun #3, Heft, engl.
Trojan #3, Heft, engl.
Behold Behemoth #4, Heft, engl.
House of Slaughter #13, Heft, engl.
BRZRKR #12, Heft, engl.
Spy Superb #3, Heft, engl.
Gannibal 1, SC
M.O.M., HC
Mit leeren Augen, HC

Zu viele Comicabkürzungen? Dann schau in mein „Kleines Comic Glossar„.

Gelesen / SuC Abbau

SuC 03/23 gelesen

Die Abenteuer des Alexander von Humboldt, HC – Sandra hatte es im Podcast vorgestellt und mich voll angefixed. Ich musste mir den Comic direkt besorgen und bin ebenfalls ganz begeistert. Meine Lobeshymne.

Kaikisen, SC – Unser kleines Buddy-Read-Projekt auf dem Discord des Comicklatsches. Mit einigen Hörenden haben wir den Manga gemeinsam gelesen und uns ausgetauscht. Eine Rezension gab es außerdem.

The Winchester Mystery House #1-3, Hefte, engl. – Es ist gefühlt leider nur ein Auftakt gewesen und doch total spannend. Mehr erfahrt ihr in Kürze, denn zu diesem Frühjahrsputz-Bingo-Read folgt natürlich eine Kurzrezension.

Tabatha, SC, engl. – Völlig verstaubt habe ich diesen Comic aus einer Box mit ungelesenem gefischt. Ich wusste nicht mal mehr worum es geht und hatte doch viel Spaß beim Lesen.

The Lost City Explorers, SC, engl. – Unter Manhattan liegt eine Stadt begraben. Es ist nicht leicht Zutritt zu bekommen und doch versucht diese eine Gruppe Jugendliche. Leider war die Geschichte nur mäßig gut erzählt.

Amber Blake 3, HC – Der (bisher) letzte Comic der Amber Blake Reihe. Es gibt wieder jede Menge Action und kurzweilige Unterhaltung auf dieser Mission gegen den Menschenhandel.

Fukushima, HC – Sehr sachlich und doch berührend geht es in diesem Frühjahrsputz-Bingo-Comic zu. Hier wird, so gut es geht, versucht, die Geschehnisse im Kernkraftwerk Fukushima darzustellen.

Die Rache der Bücher, HC – Tom Gauld. Wen das noch nicht reicht, er schreibt über Bücher, Lesende und Schreibende. Auf jeden Fall gibt es einen Schwung neuer toll übersetzter Comicstrips mit viel Humor.

Ein Kühlschrank voller Köpfe, SC – In dieser Fortsetzung gibt es einen untoten Hai. Ich könnte noch mehr dazu sagen, aber ich bin begeistert und ihr dürft dann in den Frühjahrsputz-Bingo-Kurzrezensionen nachesen.

Mazebook #1-5, Hefte, engl. – Eine Geschichte von Jeff Lemire, die er auch selbst gezeichnet hat. Ein Mann ist auf der Suche nach seiner Tochter. Nächtliche Anrufe und ihre Leidenschaft für Labyrinth-Rätsel sollen ihm helfen.

Der Untergang des Hauses Usher, HC – Die Comics von Edition Faust haben mich schon länger interessiert und diese Poe-Adaption sollte nun mein erster werden. Unglaublich, wie viel Stimmung hier in den Bildern geschaffen wurde.

Step by bloody Step #1-4, Hefte, engl. – Wo wir bei Stimmung durch Bilder waren… Kein Text, epische Geschichte, emotional und was für ein Weltenbau. Dieser Frühjahrsputz-Comic hatte es wirklich in sich.

God Country, HC – Der zweite Band von Crossover ist erschienen und damit wurde es höchste Zeit vorher noch God Country zu lesen, damit ich besser verstehe, was es mit dem Schwert Valofax auf sich hat. Abgesehen davon war es die Geschichte mehr als wert, ein bisschen poetisch und sehr menschlich.

Psycho Investigator 2, HC – Dies war mein letzter Bingotitel und damit war die Karte voll. Die Zeichnungen und Kreativität entwickeln sich hier schon weiter Richtung „Im Kopf von Sherlock Holmes“. Die Geschichte ist interessant und es wird wieder viel in Köpfen spaziert.

Bücher

Aktuelles Buch:
Nach Strich und Rahmen von Jonas Engelmann
In einer Galaxie weit, weit entfernt … von Jörg Petersen
Fangboys Abenteuer von Jeff Strand

Abgeschlossenes Buch:
Virulent von Scott Sigler

Abgeschlossenes Hörbuch:
Targaryen von George R.R. Martin, Jr. Elio M. Garcia und Linda Antonsson – und es gibt sogar eine Rezension dazu.

DU WILLST MEHR?

TRAG DICH EIN UND BLEIBE ÜBER DIE NEUSTEN BEITRÄGE INFORMIERT:

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d