Amber Blake 3 +Rezension+

Amber Blake 3 – Operation Dragonfly

Nach den vielen Verlusten und neuen Erkenntnissen aus dem Band 2 ist Amber nun zurück bei Argon und geht im Training auf. Bei ihren Mitstreitenden hat sich inzwischen einen Ruf weg. Sie hat die letzte Mission vermasselt und ist trotzdem „Lehrerliebling“. Ihre Trauer lässt sie nicht schlafen, weshalb sie nachts noch extra Trainingseinheiten einlegt, um sich abzulenken.

Zeit für Ambers Rache

Eine neue Mission steht an, doch ist Amber für diese wirklich schon wieder bereit? Sie ist getrieben und gleichzeitig voller Trauer. Bei einer Trainingseinheit im Argon Center werden die Teams neu gewürfelt. Diesmal müssen die Leute mit den größten Spannungen untereinander zusammenarbeiten. Die Charakterentwicklung geht auch in diesem Band wiedermal schneller, als ich lesen kann. Von Konkurrentinnen zu Freundinnen geschieht hier in einem Wimpernschlag.

Der Fokus dieser Comics bleibt auf Action und sexy Agentinnen, die zumindest in diesem Teil nicht zu viel zeigen. Die Kleidung ist vielleicht knall eng, aber sie verhüllt. Es bleibt dabei, diese Comicreihe ist schnell und kämpferisch, dadurch bleibt leider wenig Zeit, sich mit den Personen zu beschäftigen. Es gibt zwar immer wieder Blicke in Ambers Vergangenheit, die ihre Konflikte aufzeigen sollen, doch scheinen diese oft zu verschwinden oder werden am Ende noch genutzt, um den Comic mit einer Extraportion Schmalz zu würzen.

Auch der dritte Band lässt mich mit ambivalenten Gefühlen zurück. Amber ist kurzweilig und macht Spaß. Ihr Kampf gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution ist eine wichtige Botschaft, allerdings gibt es gleichzeitig so viel verschenktes Potenzial. Konflikte und Verstrickungen bleiben immer nur oberflächlich und dadurch erhalten die Figuren nicht die Tiefe, die sie verdient hätten. Selbst die Botschaft des Comics, gegen Menschenhandel zu sein, scheint im dritten Band Ambers Rache Platz machen zu müssen.

Amber Blake 3 ist kurzweilige Agentinnen-Action.

Amber Blake 3 ...

… scheint seine Kernbotschaft in den Hintergrund zu stellen.
… lässt keine Charaktertiefe zu.
… bleibt gute Action-Unterhaltung.

AMBER BLAKE TEIL 3
OPERATION DRAGONFLY

Szenario: Jade Lagardère
Zeichnungen: Butch Guice
Hardcover mit 56 Seiten
ISBN: 978-3-948800-38-3
Erschienen am: 03.06.2022
beim Insektenhaus Verlag

Der Comic wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

Amber Blake Teil 1
Amber Blake Teil 2

Anzeige

© Insektenhaus Verlag

DU WILLST MEHR?

TRAG DICH EIN UND BLEIBE ÜBER DIE NEUSTEN BEITRÄGE INFORMIERT:

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d