Anzeige

Rückblick Juni 2020

Es war heiß, es war chaotisch und es gab wieder US-Comics. Was ist eigentlich noch passiert im Juni? Da meine Prüfungsphase grade beginnt, bin ich momentan noch konfuser als sonst. Letzten Monat musste ich wieder auf eine Beerdigung und mich mit Leuten auseinandersetzen, die Corona Maßnahmen für hanebüchen halten. Im Gegensatz zu diesen Leuten, möchte ich nicht schuld daran sein, andere Leute anzustecken und halte die Maßnahmen und vor allem die Rücksichtnahme auf andere für sinnvoll.

Seit zwei Monaten möchte ich einen Comic im Podcast vorstellen. Erst war das Special und dann habe ich ihn nicht mehr geschafft zu lesen. Ich hoffe, ich werde es endlich schaffen ihn im Juli vorzustellen. Im Juni habe ich stattdessen Reset vorgestellt. Endlich mal eine Sicht von außen auf die Menschheit.

Juli 2020

Neuzugänge

Dog Man 2-5, HC
Amulett 1&2, SC
Dämmerung, HC
Unfollow, SC
7 Detektive: Miss Crumble, HC
Zaroff, HC
Travis 1, HC
Acriborea 1, HC
King of Nowhere #2, Heft, engl.
Outer Darkness/Chew #2, Heft, engl.
The Red Mother Vol. 1, SC, engl.
The Fall 2, SC
Conquest 3: Decornum, HC
Prinz Gigahertz, HC
The End, HC

Zu viele Comicabkürzungen? Dann schau in mein “Kleines Comic Glossar“.

Gelesen / SuC Abbau

Killing Morph 1, Manga – Ein Massenmörder oder ist es doch ein Serienmörder? Auf jeden Fall gibt es viele Tote und Zerstückelung. Ich denke, ich werde weiter lesen.

Zuemo, SC – Am Lagerfeuer tauschen zwei Fremde ihre Geschichten aus. Kurz, knapp aber gute und optisch ansprechende Unterhaltung.

Dämmerung, HC – So einfach und reduziert die Bilder wirken, so komplex sind diese gleichzeitig. Dazu eine gute Geschichte, wenn auch nicht unbedingt leicht zu folgen. Sandra hat ihn im Podcast vorgestellt, ich habe mich dafür auf den Blog beschränkt.

Reset 1, HC – Meine Podcastvorstellung ging in die Zukunft und zeigt uns die Probleme der Menschheit aus der Sicht von Aliens. Wir haben das Glück, dass sie uns als erhaltenswert erachten und uns zu Hilfe eilen.

Cyrrus – Mil, HC – Komplexer Horror (oder doch ehre Grusel) in zwei Akten. So langsam hat es mir der Stil von Andreas wirklich angetan.

Schwarze Seerosen, digital – Story und Optik sind beide großartig. Ein toller Krimi mit Nominierung für den Eisner Award.

Sentient, Hefte, engl. – Geschrieben von Jeff Lemire. Eigentlich schon genug gesagt aber dazu noch nominiert für den Eisner Award und aus guten Gründen von Christin im Podcast vorgestellt, weshalb ich mich wieder auf den Blog beschränke.

Dog Man 2, HC – Der Polizist, halb Mensch und halb Hund, geht wieder auf Verbrecherjagd. Ihr braucht dringend was zu lachen, dann lest Dog Man.

7 Detektive: Miss Crumble, HC – Ein klassischer aber nicht steifer englischer Krimi. Die Geschichte hat mir Spaß gemacht und Miss Crumble ist großartig aber leider gibt es auch Markel.

Bücher

Hörbuch beendet:
20.000 Meilen unterm Meer von Jules Verne
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde von Jules Verne

Aktuelles Buch: German Kaiju (Anthologie)

Aktuelles Hörbuch: Vergessene Welt von Michael Crichton

Loading Likes...