Dog Man – Von der Leine gelassen

Was bisher geschah… Keine Sorge, falls Band 1 noch nicht gelesen wurde, der zweite Band wiederholt kurz die Origin Story von Dog Man. Der Polizeichef hat Geburtstag und kein Geburtstag ohne Kuchen und Geschenke. Allerdings könnten seine Geschenke Probleme bereiten, denn vermutlich sind “Supa Gehirnzellen” und ein bösartiger Fisch keine gute Kombination in den Händen vom Chef.

Wird es unserem Helden gelingen, seine hündische Art zu überwinden und ein besserer Mensch zu werden? Oder werden seine schlechten Gewohnheiten überhandnehmen?Dog Man 2, Adrian Verlag, Seite 13

Chaos im Tierladen

Eines kann ich euch sagen, ich will auch “Supa Gehirnzellen”, damit ich ein besseres Gedächtnis bekomme. Allerdings möchte ich nie Dog Man in einen Tierladen begleiten, denn “der Hund in ihm” dreht dort jedes Mal durch und sorgt für Chaos. Natürlich versucht er, mit einem traurigen Hundeblick wieder alles gutzumachen, aber vermutlich klappt das nur bei den Lesern.

Ich liebe es weiterhin, dass es Fehler in den Texten gibt, die einfach durchgestrichen wurden. Kinder brauchen keine Angst davor haben, mal einen Fehler zu machen, nicht alles muss immer perfekt sein. Auch Dinge, die in einem Panel grade keine Relevanz haben, werden einfach mal weggelassen. Wer braucht schon Arme, wenn er damit grade nichts macht oder in den Händen hält?

Auch das Flip-O-Rama wird weitergeführt. Die Mini-Daumenkinos, die nur über zwei Seiten gehen und damit ein bisschen Spaß und Bewegung in die Geschichte bringen. Nicht nur für junge Leser eine schöne Abwechslung. Manchmal glaube ich allerdings, dass der Humor für Erwachsene ist und das sich Kinder trotzdem drüber totlachen können, weil es für sie so abstrus ist.

Dog Man 2...
  • ist verrückt, absurd und ein echter Spaß.
  • hat die besten Sprays und Tabletten (müsst ihr selber lesen).
  • bringt mich immer zum Lachen.

Anzeige

Dog Man 2: Von der Leine gelassen

Autor und Zeichner: Dav Pilkey als George und Harold
Koloration: Jose Garibaldi
Altersempfehlung: 8 – 10 Jahre
Hardcover mit 240 Seiten
ISBN: 978-3947188598
Erschienen am: 28.06.2019
beim Adrian Verlag

Der Comic wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

Loading Likes...