Dog Man 4 +Rezension+

Dog Man 4

Dog Man and Cat Kid

Es geht weiter mit dem vierten Band der haltlos lustigen Comicreihe Dog Man. Vermeidet Spoiler und lest nicht weiter, solltet ihr die Bände 1, 2 und 3 noch nicht kennen.

Dog Man und der kleine Petey leben nun dauerhaft zusammen. Doch durch die väterlichen Aufgaben vernachlässigt Dog Man die Arbeit. Ganz klar, eine Kinderfrau muss her, denn Dog Mans Geschichte soll nicht nur verfilmt werden, er soll auch der Bodyguard der besten Schauspielerin der Welt während der Dreharbeiten werden.

Superhelden-Film

Mit seiner umwerfenden Origin Story, die auch in diesem Band anfangs wiederholt wird, war es uns schon immer klar. Dog Man ist ein Superheld und natürlich gibt es nun einen Superhelden-Film zu drehen. Mit einem eigenen Catchphrase “Du kannst.”, der nicht nur für den Film, sondern für den ganzen Comic gilt. Was fehlt also noch? Muskelbepackte Darsteller, ein Schauspieler, dessen Markenzeichen das Fluchen ist (hier natürlich kindgerecht) und der Schurke Petey, der nicht nur den Film verhindern will, sondern seinen kleinen Klon auf die dunkle Seite ziehen will.

Niemand kann so schön in riesigen bunten Großbuchstaben ärgern wie Petey, außer vielleicht noch Chef. Nicht mal der fluchende Schauspieler schafft es auf dieses Level von Großbuchstaben. Die Flip-O-Ramen dürfen diesmal mit eigenen Soundeffekten unterlegt werden, denn schließlich lauern hier schon die großen Actionszenen auf uns. Es gibt massig Anspielungen auf verschiedenste Superhelden und mein absoluter Favorit ist der Fastball Special.

Dav Pilkey geht die Kreativität in der Umsetzung einfach nicht aus. So spiegeln sich sogar seine Sprechblasen in einem Spiegel wider. Dazu noch der teilweise irrsinnige Humor und schon haben wir einen Comic für Kinder und eine Feel-Good-Granate für Erwachsene, die nicht immer alles ernst nehmen müssen.

Dog Man und Cat Kid macht Dog Man endgültig zu einem Superhelden, der diesmal sogar ein Cape anlegt.

Dog Man 4 ...

… ist eine Superheldengeschichte.
… zeigt die Welt der Filmemacher.
… ist spaßige und kurzweilige Unterhaltung.

Anzeige

Dog Man 4:
Dog Man und Cat Kid

Szenario und Zeichnungen: Dav Pilkey
Hardcover mit 256 Seiten
ISBN: 978-3947188888
Erschienen am: 03.12.2019
beim Adrian Verlag

Der Comic wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: