SuC Oktober – Mein Monatsrückblick

SuC Oktober – Mein Monatsrückblick

SuC Oktober – Mein Monatsrückblick

Loading Likes...

Anzeige

Sommer oder Herbst

Irgendwie hing ich in so vielen Dingen fest, dass ich kaum was für den Blog gemacht habe. Ich habe das Gefühl im Studium schon jetzt nicht Schritt zu halten und finde abends kaum die Ruhe zum Lesen. Immerhin habe ich geschafft Gift zu lesen und war schwer beeindruckt. Vorgestellt habe ich es deswegen auch im Podcast und nicht nur im Blog. Zusätzlich gibt es einen Fotobeitrag zu Gift, in dem ich die Szenen aus dem Comic mit der Realität hier in Bremen vergleiche. Dafür war ich dann morgens um sieben auf dem Weg zur Arbeit noch mit fotografieren beschäftigt und wie der Zufall es wollte hatte ich vor ein paar Monaten Gelegenheit von einem Balkon der Bürgerschaft aus Fotos zu machen. Dabei entstand ein Foto auf den Domshof in ganz ähnlicher Perspektive wie im Comic.

Zu Halloween habe ich mir aber mal etwas mehr Lesezeit gegönnt. Mit dem neuen Feiertag hatte ich etwas Bonuszeit, die ich auch gleich ausgenutzt habe.

Oktober

Neuzugänge

 

Skyward Vol 1, TB, engl.
Zombieman #1, Heft
Captain Ginger #1, Heft, engl.
Army of Darkness Halloween Special, Heft, engl.
Invader Zim #1, Heft, engl.
Sparrowhawk #1, Heft, engl.
Exorsisters #1, Heft, engl.
Infinite Dark #1, Heft, engl.
Der Magnet, HC
Chew 7, HC
Die Treibjäger, HC
Lady Mechanika 4, HC
Haarmann, HC
Warship Jolly Roger 2, HC

Zu viele Comicabkürzungen? Dann schau in mein “Kleines Comic Glossar“.

Gelesen

Kill or be killed 3, HC – Dylan glaubt langsam sein Leben wieder im Griff zu haben und Realität und Wahn unterscheiden zu können. Nur hat er die Rechnung ohne die Mafia gemacht. Hier gibt es mehr zu lesen.

Gift, HC – Historischer Comic über die Bremer Giftmörderin Gesche Gottfried und meine Podcastvorstellung. Hier habe ich nicht nur eine Rezension geschrieben, sondern auch einen Beitrag zu den Bildern von Bremen gemacht.

Lady Mechanika 4, HC – Der vierte Band bietet diesmal gleich zwei abgeschlossene Geschichten. Die erste ist leider recht kurz, aber die zweite deutlich länger, härter, trauriger, heftiger. Ein emotionales Actionbrett könnte man sagen. Lest halt hier nach.

Der Magnet, HC – Ein riesiges Format und mit seinem Leinenrücken ist der Comic von außen schon beeindruckend. Von innen fesseln einen dann spätestens die düsteren und beeindruckenden Zeichnungen der Val Therme. Dazu kommt eine spannende Geschichte.

WHOA! 12 – 14, digital – Die Comicanthologien durfte ich netterweise digital lesen und bin echt beeindruckt von der Vielfältigkeit. Unterschiedliche Geschichten, unterschiedliche Stile, mal abgeschlossen und mal Geschichten, die in der nächsten Ausgabe fortgesetzt werden.

Plutona, digital – Plutona ist eine Superheldin aber der Fokus der Geschichte liegt auf einer Gruppe. Die Perspektive ist spannend und die Interaktion der Jugendlichen macht die Geschichte aus. So richtig fesseln konnte sie mich aber leider nicht.

Seven to Eternity 2, HC – Die Geschichte nimmt an Fahrt auf und führt uns durch die Welt von Zhel. Schade ist ein vorübergehender Zeichnerwechsel in dem Band, aber trotzdem wird die Kontinuität durch die Colorationen gewahrt.

Black Science 2, HC – Die Welten bleiben großartig, aber ich musste die Geschehnisse noch mal Revue passieren lassen, um den Inhalt des Bandes wiedergeben zu können und danach auch noch die Rahmenhandlung wieder im Kopf zu haben.

Schattenspringer 2, HC – Der zweite Band beschäftigt sich viel mit dem Thema Zweisamkeit. Vereinfacht gesagt, Autismus und Partnerschaft aber auch die Pubertät und damit das Abnabeln von der Mutter wird beschrieben.

Army of Darkness Halloween Special, Heft – Zwei kurze Episoden mit Ash an Halloween. Natürlich habe ich das Heft an Halloween gelesen. Groovy!

Das verräterische Herz und andere unheimliche Geschichten, HC – Irgendwie eine Mischung aus Comic und illustriertem Buch. Die Seiten schön gestaltet und mit Text gefüllt hat es mich von Halloween bis in den neuen Monat begleitet.

Aktuell auf dem SuC

Die Leselaune war diesen Monat abends einfach nicht präsent. Viel Neues ist dafür auf dem Stapel gelandet.

  1. DMZ 1
  2. Warship Jolly Roger 2
  3. Die Treibjäger 1
  4. Skyward 1
  5. Symmetry
  6. Haarmann
  7. Sweet Tooth 1
  8. Army of darkness halloween spacial
  9. Moonshine Vol. 1
  10. Bücher der Magie
  11. Runaways #1-3
  12. Saga 1
  13. Fear Agent Vol. 1, 2
  14. Thunderbolts
  15. Erde X
  16. Sparrowhawk #1
  17. Star Trek Legion
  18. The Spirit
  19. Vakuum
  20. Vision 1&2 Eine (fast) normale Familie
  21. Swamp Thing / Winter Special
  22. Man-Thing 1-3
  23. Rocket Raccoon 1 (SY)
  24. Captain Berlin
  25. ASH 1
  26. The Tick #1, #2, #3, #4
  27. Deadpool vs Thanos
  28. Papa Dictator #1-3, 6
  29. Rumble 1
  30. Gao #1
  31. Gravel Vol 1
  32. Chew 4
  33. Chew 7
  34. TWD – Negan ist hier
  35. Libelle & Drachenfaust
  36. Original Sin
  37. Valerian & Veronique Spezial 1
  38. Valerian & Veronique Spezial 2
  39. Mouse Guard Herbst 1152
  40. Essex County 1
  41. Humble Bundle: Valiant Universe
  42. Super Epic Brawl 1
  43. Moon Girl and Devil Dinosaur Vol. 1-5
  44. Die Flüsse von London 1
  45. Ich kaufe ein A und möchte lösen
  46. Tabatha
  47. Sandman 12
  48. Invader Zim #1
  49. Zombieman #1
  50. Captain Ginger #1
  51. Exosisters #1
  52. Infinite Dark #1
  53. Die Zeitfalte
  54. Im Land der verlorenen Erinnerung
  55. Sam Zabel in Der König des Mars

Gelesene Bücher

Der weiße Drache von Anne McCaffrey
Drachentrommeln von Anne McCaffrey
Drachengesang von Anne McCaffrey
Drachensinger von Anne McCaffrey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: