[ SuC ] Januar 2022 – Mein Monatsrückblick

SuC Monatsrückblick 2022

Rückblick Januar 2022

Januar, Prüfungsphase, Prokrastination. In meinem Urlaub über den Jahreswechsel war ich mit Hausarbeiten beschäftigt und in der letzten Januarwoche standen drei Prüfungen an. Mein Kopf war überall, nur leider selten fokussiert. Im Podcast haben wir ein Special gemacht zu einem allumfassenden Jahresrückblick.

Über den Jahreswechsel habe ich ein bisschen Zeit mit Klemmbausteinen verbracht und im Januar auch gleich wieder Nachschub gekauft. Auf YouTube gab es dazu ein paar Shorts. Da ich im Februar aber auch noch zwei Hausarbeiten finalisieren darf, wird der Aufbau vermutlich noch ein wenig auf sich warten lassen. Es steht jetzt eine merkwürdige Zeit an, in der das Semester eigentlich vorbei ist, aber auch irgendwie nicht. Im Bachelor gab es immer einen harten Cut, den gibt es im Master nicht mehr.

Im Januar kam eine GetDigital Lootbox bei mir an. Was alles drin war, habe ich in einem Unpacking Video [6:26] festgehalten. Mitte Januar hatte ich es zum letzten Mal in den Comicladen geschafft. Danach war Home Office und Prüfungsurlaub, trotzdem ist dort so einiges für mich angekommen. Lasst uns mal darauf schauen, was neu angekommen ist und was ich tatsächlich auch gelesen habe. Die Neuheiten stelle ich inhaltlich nächste Woche in einem Video vor.

Anzeige

Januar 2022

Neuzugänge

Die Nacht der reitenden Leichen #1, Heft
Daidalos 2, HC
A Man’s Skin, HC
Daisy #1, Heft, engl.
House of Slaugther #3, Heft, engl.
Whats’s the furthest Place from here? #2, Heft, engl.
War of the Bounty Hunters – Companion, TPB, engl.
Out of Body #4, Heft, engl.
Out of Body #5, Heft, engl.
The last Book you’ll ever read #4, Heft, engl.
Mazebook #4, Heft, engl.
Army of Darkness 1979 #4, Heft, engl.
Basilisk #5, Heft, engl.
The You Me Love in the Dark #5, Heft, engl.
Cherry Blackbird #5, Heft, engl.
Dark Blood #5, Heft, engl.
Brzrkr #6, Heft, engl.
Deep Beyond #11, Heft, engl.
The Silver Coin #7, Heft, engl.
Once & Future #22, Heft, engl.
Doomboy, HC, engl.
Blood on Sunset #1, Heft, engl.
Tales from the dead Astronaut #1, Heft, engl.
Maniac of New York – Bronx is burning #1, Heft, engl.
Daisy #2, Heft, engl.
The Winchester Mystery House #2, Heft, engl.
The Winchester Mystery House #3, Heft, engl.
Tales from the dead Astronaut #2, Heft, engl.
Once & Future #23, Heft, engl.
Beyond the Breach #5, Heft, engl.
Mazebook #5, Heft, engl.
Echolands #5, Heft, engl.
Sheid, HC
Fabulöse Fakten, HC

Zu viele Comicabkürzungen? Dann schau in mein „Kleines Comic Glossar„.

Gelesen / SuC Abbau

Die Chroniken von Under York 2, HC – Es geht weiter mit der Urban-Fantasy-Reihe von Runberg und Adolfo. Es bleibt gute Unterhaltung und sieht gut aus. Auch wenn die Story nicht unbedingt neu ist, macht es Spaß.

Barbalien, HC – An die Origins aus dem Black-Hammer-Universum habe ich inzwischen hohe Erwartungen. Diese ist so tiefgreifend und reflektiert die AIDS-Krise und das Außenseitertum noch stärker durch die Rolle als Marsianer auf der Erde. Sehr, sehr lesenswert.

Lagos – Leben in Suburbia, SC – Ein Comic wie eine afrikanische Seifenoper. Kurzweilige Unterhaltung, in der aber kein Bogen um wichtige Themen gemacht wird.

Radium Girls, HC – Die Geschichte der Radium Girls ist schauerlich, aber wahr. Ihr Kampf um Gerechtigkeit hat in Sachen Arbeitsschutz so einiges in den USA bewirkt.

Spy Island, HC – Ein Comic wie eine verrückte Kreuzfahrt mit Spionen ins Bermudadreieck. Aliens, Meerjungfrauen und tägliche Cocktail-Empfehlungen ergeben einen unterhaltenden und irren Trip.

Verlagswesen, HC – Wie funktioniert eigentlich ein Comicverlag? Annette Köhn nimmt die Lesenden mit in den Alltag in ihren kleinen aber feinen Jaja Verlag und das auf eine hoch unterhaltenden Weise.

The Mandalorian Storybook, HC – Eine kindgerechte Aufarbeitung der ersten Staffel mit Fotos. Die US-Ausgabe ist wirklich hübsch aufgemacht und sehr verkürzt zusammengefasst. Eine schöne Gute-Nacht-Geschichte.

War of the Bounty Hunters, SC – Das Tradepaperback zur Storyline um Boba Fett, der den in Carbonit eingefrorenen Han Solo an Jabba the Hut übergeben will. Natürlich nicht ohne Zwischenfälle.

Bücher

Aktuelles Buch:
Virulent von Scott Sigler
Fangboys Abenteuer von Jeff Strand

Aktuelles Hörbuch:
Metro 2034 von Dimitri Gluchowski

2 Antworten

  1. Anja sagt:

    Juhu,

    da zog bei dir aber einiges ein O.O
    Ich traue mich ja aktuell noch nicht an an englische Comics und Novels, aber finde es krass was es da alles gibt.

    Jetzt wünsche ich dir aber erstmal noch einen schönen Sonntag und viel Spaß weiterhin mit Metro 2034.

    Lass es dir gutgehen und bleib gesund.

    Liebe Grüße, Anja

    • NadelNerd sagt:

      Hallo Anja,

      In Metro hänge ich schon seit Monaten
      Ich hatte mich anfangs auch nicht an englische Bücher, Comics und Co getraut. Vieles habe ich beim Lesen gelernt und einige Comics sind leichter als Bücher. Von wegen ‚weniger Text, weniger neue Vokabeln‘.
      Mittwoch kommt hoffentlich auch mein Video, in dem ich einige der neuen Comics näher vorstelle.

      Viele Grüße
      Ariane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: