Spy Island +Rezension+

Spy Island – Ein Bermudadreiecksmysterium

Spy Island – Ein Bermudadreiecksmysterium

Eine Kreuzfahrt ins Bermudadreieck ist etwas Wunderschönes. Geht es auf „die Insel“, ist es wirklich ganz besonders, denn hier könnt ihr den Nationalpark Atlantis besuchen, Meerjungfrauen beobachten (Vorsicht, nicht zu nah ran gehen und nicht füttern) oder Geisterpiraten besuchen. Dieser Ort ist so besonders, dass jeder Geheimdienst der Welt vertreten ist. Doch sie müssen sich nicht nur mit einer bunten Mischung aus Touristen auseinandersetzen.

Island Lines

Willkommen auf Spy Island. Was hier das schlimmste ist? Untote Piraten, Alien-Zeitbanditen, Seeungeheuer, Touristen? Nein, es sind die Spendengala voller Spione. Aktuell ist das Thema „Stoppt die Meerjungfrauenquälerei“ sehr bleibt. Aufgrund der außergewöhnlichen Lage ist die einzige Verbindung zur Außenwelt, oder realen Welt, das Kreuzfahrtschiff von Island Lines, das immer montags anlegt.

Hier werden Humor, Tod und Spionage mit tollen Unterwasserbildern aus Zeichnungen und Fotos gemischt. Doch auch auf der Insel sieht dieser außergewöhnliche Urlaubs- und Arbeitsort großartig aus. Klar, beim Sammeln von Meerjungfrauenzähnen müssen Urlauber vorsichtig sein, sich nicht von diesen fressen zu lassen und auch die Sandflöhe sind ein kleines Problem. Spionin Nora muss sich aber nicht nur mit haarigen MI-6 Agenten und diversen Bond-Anspielungen rumplagen. Jetzt taucht auch noch ihre Schwester, die Meerescryptozoologin wegen eines Zwischenfalls auf die Insel.

Schurken, Spione und Fabelwesen, dazu eine unterhaltsame Geschichte, gemischt mit einem großartigen Layout, das an eine Kreuzfahrbroschüre erinnert. Großartige Darstellung von Sex, eigenwillige Interpretation von Tauchersprache und ein fantastisches ,farbenfroh dargestelltes Urlaubsparadies, Spy Island strotzt vor kleinen Witzen. Zwischen Cocktailrezepten und Touristenkarten versteckt sich hier ein humorvoller, kurzweiliger Comic mit ein paar Wendungen.

Spy Island ist mehr als nur eine spytastische Werbebroschüre, es ist ein spaßiger Urlaubscomic vom Maneater-Kreativteam. Ja, auf der Spendengala liegt ein Maneater-Comic auf dem Tisch und ihr werdet ihn auch an anderen Stellen finden.

Spy Island ist ...

… ein fantastisch, überdrehtes Abenteuer.
… beste Unterhaltung für Spionage- und Kreuzfahrtliebhaber.
… ein besonderer Urlaubscomic.

Anzeige

Spy Island – Ein Bermudadreiecksmysterium

Szenario: Chelsea Cain
Zeichnungen: Elise McCall
Farben: Rachelle Rosenberg
Hardcover mit 144 Seiten
ISBN: 978-3-96792-108-3
Erschienen am: 15.12.2021
beim Splitter Verlag

Der Comic wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

© Splitter Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: