Niemand außer dir +Rezension+

Niemand außer dir

Niemand außer dir von Danijel Žeželj

Krieg, Tod, Trauer und der Verlust, der schwer auf den Hinterbliebenen lastet. Ein Traum wird zu einer Geschichte und die Handlungsstränge fließen ineinander.
Erneut habe ich für einen Comic von Danijel Žeželj nur wenige Worte, aber viele Emotionen. Ich bin bewegt, ergriffen und versuche es euch an dieser Stelle so gut ich kann zu vermitteln.

Hallo, Sonnenschein.

Harte Bilder, weicher Kern

Eine weiche und ruhige Erzählung, gepaart mit harten dunklen Bildern. Und doch wirken diese manchmal weich und zerbrechlich. Die Worte, die Übergänge der Bilder, dies ist Poesie. Nach nur wenigen Bildern ist die Stimmung wie ein Schlag in die Magengrube. Es geht um Verlust und Trauer. Wem gehört das Herz eines Soldaten? Schönheit, Liebe und Verlust, alles liegt so eng beieinander. Doch die Handlung kann ich nur schwer erfassen.

Ich lese die wenigen Worte, ich lese die Bilder und mir wird kalt. Die Tränen stehen mir in den Augen und ich habe einen Kloß im Hals. Ständig halte ich die Luft an. Ich will kein Geräusch machen, dass die Stimmung des Comics zerstören könnte. Ich brauche die Zusammenhänge nicht alle verstehen und muss auch nicht die Bilder bis in das letzte Detail erkennen, denn ich erkenne die Bildsprache und verstehe sie.

Niemand außer dir handelt von Krieg, aber vor allem vom Verlust. Als Hinterbliebene konnte ich den ganzen Schmerz spüren.

Niemand außer dir ...

… hat mich zum Weinen gebracht.
… ist ein emotionales Meisterwerk.
… lebt durch seine ausdrucksstarke Bildsprache und die wenigen poetischen Worte.

Anzeige

Niemand außer dir

Szenario und Zeichnungen: Danijel Žeželj
Hardcover mit 72 Seiten
ISBN: 9783948800123
Erschienen am: 29.01.2021
beim Insekten Haus

Der Comic wurde von mir selbst erworben. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: