| Leselaunen | Studizeit

Leselaunen

Leselaunen #23

Die Leselaunen sind eine Aktion von Nicci Trallafitti

Juhu, ich habe gelesen! Moreta – Die Drachenherrin von Pern ist durch, Das Land der verlorenen Erinnerungen ebenfalls. Dazu habe ich zwei (!) digitale Comics gelesen nämlich The Guild, ein Prequel zur Webserie und Aliens: Defiance Vol. 1 und dazu noch den wunderschönen Comic WaterSnakes im Hardcovergewand. Zum 40jährigen Alien Jubiläum habe ich auch diese Woche etwas über einen weiteren Alien Comic gepostet und habe nicht nur die Webserie Alien Isolation, nach dem gleichnamigen Spiel, sondern auch zwei der angekündigten Kurzfilme gesehen.

Was ich nicht so viel gelesen habe sind leider meine Skripte. In einem bin ich auf dem aktuellen Stand, die anderen müssen noch dringend nachgearbeitet werden. Dafür habe ich für meine Gruppenarbeiten haufenweise Fachbücher gesichtet. Nebenbei gab es noch fällige Einsendeaufgaben, eine Onlinevorlesung, ach ja und gestern und vorgestern waren Präsenztage.

 

Current Read

Buch: Böses Kind. Nach Moreta geht es nun mit Martin Krist auf den eReader weiter.

Comic: Muss mich noch für den nächsten entscheiden.

Leseplanung

Die Berge des Wahnsinn, Horror und/oder noch mehr Martin Krist.

Skyward, The Fall, Die Judenbuche, Dept.H und und und. Ich weiß im Moment nicht so recht, wo ich anfangen soll.

 

Momentane Lesestimmung

Ich tue nicht viel anderes im Moment. Arbeiten, Lesen aus Spaß, Lesen für das Studium, Arbeiten für das Studium, Vorlesungen und abends läuft auch mal der Fernseher. The Expance Staffel 3 habe ich nun durch aber ich hänge etwa drei Folgen Star Trek Discovery zurück. Dazu Birken Pollen ohne Ende, dass ich den ganzen Tag schlafen könnte. Ich musste wieder die starken Mittel auspacken, damit ich fitter bin.

Zitat der Woche

Five-foot-tall black Girls – still rare enough in the Colonial Marines to get dumped on. – Aliens: Defiance Vol. 1

Gebloggt

Was gab es in der letzten Woche?

Letzten Sonntag gab es meinen Monatsrückblick / Blick auf den Stapel ungelesener Comics, Neuzugänge und Gelesenes. Leider wurde dieser aber erst am Montag veröffentlicht, weil WordPress wohl vergessen hatte, dass bereits Sonntag ist.

Die Montagsfrage hat sich mit Autoren aus dem nicht deutsch oder englischsprachigen Raum beschäftigt. Ich habe wegen der vergleichbaren Masse auch die franko belgischen Comics ausgegrenzt.

Außer Alien Next Door – In space, no one can hear you clean hätte noch ein weiterer Betrag online gehen sollen. Leider wurde da ebenfalls vergessen, dass schon Dienstag ist.

Und sonst so?

Wie war das noch “sind die ersten EAs erstmal abgegeben, fühlt es sich meistens ganz anderes an. Von “WTF” zu “ich schaff das” und wenn die ersten EAs bestanden sind, dann wird daraus sogar ein “na läuft doch”.” Ich habe keine Ahnung was ich bei Operations Research gemacht habe aber ich habe die EA echt gut bestanden. Läuft.

Trotzdem zehrt es grade an meinen Kräften. Dazu sind einige Trauzeuginaufgaben fällig und Podcastaufnahme war ebenfalls heute. Ich möchte gerne noch was für den Blog schreiben aber es sich noch einige Sachen für das Studium fällig. Es wird wohl wieder Zeit für meine To-Do-Listen, sonst verliere ich bald die Orientierung. Ok, Zeit die Einsendeaufgabe für Dienstag auf die Reihe zu bekommen.

Weitere Leselaunen

Ganz viel Trallafitti bei Trallafitibooks
PCT 1 Woche – Anreise & San Diego bei Torstens Bücherecke
Ready for Take-Off! bei glimrende
Mein Wochenrückblick bei angeltearz liest
Körpertausch bei Saskias Books
Flake liest, die Uni beginnt bei Lieschen liest
Schon wieder urlaubsreif bei Nadines bunte Bücherwelt
Urlaub in Sicht! bei Letterheart
Anime-Liebe bei Valaraucos Buchstabenmeer
Alles anders. Und gar nicht mal soo schlecht bei Barfuß unterm Regenbogen

Loading Likes...

4 Gedanken zu „| Leselaunen | Studizeit

  1. Hey,
    da ist ja wirklich einiges los bei dir (bzw war, ich hänge beim Kommentieren etwas nach).
    Freut mich aber, dass deine EA gut gelaufen ist 🙂
    To Do Listen finde ich zu solchen Zeiten überlebenswichtig, ohne komme ich total durcheinander und bin letztendlich nur überfordert.

    Liebe Grüße,
    Nicci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.