| Leselaunen | Jahresanfangschaos

Leselaunen

Leselaunen #17

Die Leselaunen sind eine Aktion von Nicci Trallafitti

Vielleicht besteht mein Leben ja einfach nur aus Chaos? Ich weiß es nicht. Erstmal frohes Neues euch allen und willkommen mit neuem Theme und altem Design auf meinem Blog. Ich bin schon mitten in der Prüfungsvorbereitung und habe versucht dieses Wochenende meine Projektarbeit und English Exam zu beenden. Danach muss ich ja auch noch Präsentationen zu den Themen basteln und lernen und üben für die anderen beiden Fächer steht auch noch an.

Außerdem haben wir heute Morgen noch schnell die neuste Folge für den 3 Frauen. n Comics. Podcast aufgenommen. Da musste ich kurzfristig noch was für lesen. Momentan ist alles nicht so leicht. Überall Baustellen und viel zu tun, dazu noch eine kranke Katze, die morgen noch mal zum Tierarzt muss. Ich könnte Urlaub gebrauchen, vielleicht so für ein Jahr. 😉

Ach ja, im Übrigen habe ich tatsächlich über Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch Silvester verteilt durchgelesen.

Current Read

Buch: Infiziert. Geschafft! Ich habe es durch. Meine Güte hab ich ewig dran gesessen.

Comic: Doctor Starr. Wieder eine Geschichte aus dem Black Hammer Universum. Ich freue mich schon sehr drauf.

CR

Leseplanung

Als nächstes möchte ich endlich mein Weihnachtsgeschenk testen und auf dem neuen eReader Eat Locals lesen. Vielleicht werden ich dann nach den Prüfungen noch ein “nur zu Hause” Buch zum “Pendelbuch” dazu nehmen. Beim Festa Verlag habe ich nämlich ein Buchpaket gewonnen und habe mich für eine bunte Mischung aus ihrem Angebot entschieden. Davon werde ich auf jeden Fall die illustrierte Ausgabe von Die Berge des Wahnsinn nicht herumschleppen wollen.

Passen zu Doctor Starr ist auch just der dritte US Band von Black Hammer erschienen. Vermutlich werde ich also den Comic gleich im Anschluss lesen.

Festa Verlag Gewinn

Momentane Lesestimmung

Bei den spaßigen Sachen eigentlich ganz gut, wenn ich denn dazu komme. Leider ist da noch diese Sollliste und die bereitet mir halt Kopfzerbrechen aber das ist ja eigentlich auch normal vor den Prüfungen. Mich stressen die vermutlich einfach mehr als andere. War schon immer so und es wird sich wohl auch nicht mehr ändern. Also muss ich halt lernen damit umzugehen.

Zitat der Woche

Wie ein Gammler? Sie meinen lange Haare? Nein. Nicht alle Studenten haben lange Haare. – Drei Wege

Gebloggt

Nach dem Jahreswechsel war ich nicht so richtig aktiv. Ich habe nun ein bisschen was in Vorbereitung aber vermutlich wird es erst wieder nach den Prüfungen normal.

Das neue Jahr habe ich mit Christophe Becs zweitem Band von Fulgur begrüßt. Die Bilder sind sehr stimmungsvoll.

Außerdem gab es meinen Monatsrückblick auf den SuC. Was habe ich gelesen, was kam neues hinzu und nun ist er höher als je zuvor.

Dann wurde es noch mal etwas haarig. Ich habe eine neue Haarfarbe, Syoss Dunkelviolett, ausprobiert und drüber berichtet, nachdem die Farbe davor wenig mit dem Wunschergebnis zu tun hatte.

Und sonst so?

Ja, gut ne. Etwa 85% meiner Gedanken kreisen um die Prüfungen, entsprechend sieht halt auch die Freizeit aus. Nach der Arbeit gibt es halt lernen.

Ich habe eine Lootbox bei getDigital bestellt zum Thema “Day of the tentacle”. Vielleicht werde ich da ein Unpacking machen.

Weitere Leselaunen

folgen hoffentlich am Montag

Loading Likes...

6 Gedanken zu „| Leselaunen | Jahresanfangschaos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.