| Leselaunen | Kurze Woche und Freizeit

Leselaunen
Loading Likes...

Leselaunen #28

Die Leselaunen sind eine Aktion von Nicci Trallafitti

Wer hätte es gedacht, dass ein Feiertag und ein Brückentag so viel Zeit verschaffen können? Meine To Do Liste war zwar lang, aber ich habe auch einiges geschafft. Inzwischen habe ich zwei von drei Skripten durchgearbeitet und eine der Ausarbeitungen ist so gut wie fertig. Jetzt geht es an den letzten Schliff und die Präsentation. In der nächsten Woche sollte ich noch eine Einsendeaufgabe machen. Damit könnte ich schon mal üben, auch wenn ich sie nicht mehr machen musste. Die Familienfeier aber ich ausgelassen, dafür bin ich nun aber auch bereits so weit und 4 Stunden fahren für 4 Stunden feiern, klang auch nicht so verlockend, wie 6 Stunden lernen und dann freudig feststellen, dass man noch Zeit zum Lesen hat. Yay ich habe gelesen!

Besser noch, ich habe so viel geschafft, dass ich Samstag auch mal einige Stunden Auszeit nehmen konnte. Ich war auf der ersten Comic und Manga Con in Bremen. Diese war zwar nicht groß, aber Ralf Singh war da. Von ihm habe ich mir auch gleich mal einen Sketch und ein signiertes Heft geholt. Dann habe ich noch einen Händler getroffen, bei dem ich schon oft bestellt habe und einen alten Freund. Auch wenn ich nicht lange da war, hat es sich doch gelohnt. Außerdem konnte ich etwas Gartenzeit einschieben, bevor ich wieder lernen musste.

Oh und wir haben nun einen neuen Mitbewohner. Vor einigen Wochen hatte ich einen Hammerhai gesehen, der es mir angetan hat. Nun ich Hai-ner eingezogen. Neben Hai-drun wirkt er zwar etwas schmal, aber er ist einfach toll. Bitte alle mal Zähne zeigen. Außerdem war ich heute Mittag in Godzilla 2. Ich liebe ja Kaijus (mir doch egal, dass sie die in dem Film nicht so nennen dürfen) und ganz besonders Mothra. Sie wurden alles so liebevoll animiert. *seufzt*

Current Read

Buch: Kalte Haut

Comic: Carthago Band 1

Leseplanung

Auf dem Stapel neben dem Sofa liegen Radius, Message und Die Judenbuche. Eigentlich wollte ich ja noch mal Good Omens lesen, bevor die Serie anläuft, aber das hat leider wegen überfüllter Züge dank Zugausfällen nicht geklappt-

Momentane Lesestimmung

Wenn ich die Zeit finde, dann klappt es auch. Leider nimmt der Termindruck an der Hochschule zu und auf der Arbeit läuft auch noch ein wichtiges Projekt. Lesen beim Pendeln ist leider auch momentan schwer. Wegen der oben genannten Komplikationen im Zugverkehr, habe ich leider nur selten Gelegenheit zu lesen beim Pendeln. Außerdem laufe ich häufiger, als den Bus zu nehmen, dadurch ist auch die Lesegelegenheit verspielt.

Gebloggt

Seit meinen letzten Leselaunen gab es:

ein Gewinnspiel zu meinem 5. Bloggeburtstag,

ein Unpacking der getDigital Lootbox Mai,

einen Zwischenstand aus meinem Studium,

eine Rezension zu Es war einmal… Das Leben: das Herz

und mein Monatsrückblick mit Blick auf den SuC.

Und sonst so?

Ich versuche mal wieder etwas Sport in meinen Alltag unterzubringen. Bisher weiß ich noch nicht, ob das auch klappen wird. Für meine zweite Projektarbeit muss ich noch 2-3 Seiten schreiben aber zumindest habe ich inzwischen einen Ansatz, in welche Richtung ich da nun gehen möchte. Für das Projekt habe ich auch noch ca. viel Wochen Zeit. Das andere muss in einer Woche mit Präsentation abgegeben werden.

Also weiter auf der Studi To Do Liste. Vielleicht bleibt dann noch etwas Freizeit dieses Wochenende über. Nächste Woche stehen auch wieder zwei Vorlesungen und eine Infoveranstaltung zum Praxisprojekt und der Bachelorarbeit an.

Weitere Leselaunen

Im Kaufrausch bei Trallafittibooks
PCT Woche 7 – Wüste bei Torstens Bücherecke
Heute noch gewinnen! bei Lieblingsleseplatz
Comeback und Felsengärten bei glimrende
Mein Wochenrückblick bei angeltearz liest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.