Green Class 2: Alpha +Rezension+

Green Class 2

Außerhalb der Quarantänezone

Vorsicht, dieser Beitrag kann euch spoilern, wenn ihr Green Class Band 1 noch nicht gelesen habt.

Nachdem die Gruppe durch einen riesigen Pflanzenmutanten gerettet wurde, trennen sich erneut ihre Wege. Noah und Naia werden von dem Riesen weggetragen, derweil versuchen die anderen ihre Freunde einzuholen. Schnell stellen sie fest, dass es auch außerhalb der Quarantänezone Verseuchungen gibt und hier ebenfalls von unterschiedlichen Gruppierungen Gefahr ausgeht.

Ein Colonel und ein Priester

Die enge Gruppendynamik zwischen den Heimkindern, die sich als Familie sehen, bleibt erhalten. Inzwischen sind sie deutlich kampferprobter und hart im Nehmen. Alles was zählt, ist es, ihre Freunde wiederzufinden. Schnell stellen sie fest, dass sie aber nicht die einzigen sind, die ihren Freunden und dem Riesen auf der Spur sind.

Hier öffnet sich nun ein neuer Handlungsfaden. Eine Einheit scheint Seite an Seite mit den Infizierten zu arbeiten, ja sogar ihre Sprache zu erlernen. Dies alles geschieht unter der Leitung eines Priesters, der die aktuellen Geschehnisse zu begrüßen scheint. Die hat mich unwillkürlich an die Unitologen aus Dead Space erinnert, die in ihren “Infizierten” den Weg zur göttlichen Konvergenz sahen.

Im zweiten Band erleben wir eine bildstarke und actionhaltige Jagd auf den infizierten Noah und seine Schwester. Doch das Ende hält eine Überraschung parat und endet mit einem wirklich bösem Cliffhanger. Mir macht es weiterhin Spaß dieser jungen Truppe zu folgen und ihre Energie und Mut zu spüren. Damit konnte mich auch der zweite Band von Anfang bis Ende fesseln und gut unterhalten. Allerdings fange ich langsam an, mir die Frage zu stellen, warum Frauen in dieser Geschichte einfach keine langen Hosen tragen können.

Green Class 2 bietet jede Menge Action, gute Unterhaltung und überraschende Wendungen und hält somit den Spannungsbogen ganz weit oben.

Green Class 2 ...
  • … zeigt schaurig schöne Infizierte.
  • … liefert eine spannende Verfolgungsjagd ab.
  • … profitiert durch die großartige Gruppendynamik.

Anzeige

Green Class 2: Alpha

Szenario: Jérôme Hamon
Zeichnungen: David Tako
Hardcover mit 64 Seiten
ISBN: 978-3-96219-398-0
Erschienen am: 18.12.2020
beim Splitter Verlag

Der Comic wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

© Splitter Verlag

Leseprobe über Izneo:

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: