Black Magick Vol. 2 +Rezension+

Black Magick Vol. 2 +Rezension+

Black Magick Vol. 2 +Rezension+

Loading Likes...

Black Magick Vol. 2 +Rezension+

Rowans Geschichte geht weiter

Wer auf die deutsche Ausgabe wartet, muss sich noch gedulden, aber ich hatte mit dem US Trade angefangen und mache auch weiter. In dieser zweiten Sammlung zu Black Magick erfahren wir mehr über Rowans Vergangenheit. Wie dieses “ewige Leben” der Hexen eigentlich aussieht. An ihrem Partner nagt ihre neuerliche Geheimniskrämerei und Ro muss sich immer mehr damit auseinandersetzen, dass ihr Privatleben in den Job schwappt. Zudem wird es noch mehr von den Dämonen zu sehen geben.

Verschwörung

Ihr merkt schon, es ist einiges los im zweiten Band und ich muss mich wirklich extrem zusammenreißen. Einerseits habe ich ganz viel neues Wissen, andererseits weiß ich immer noch nichts und will es aber ganz dringend wissen. Die Geschichte wird spannend weitergeführt. Wir erfahren einiges über die Traditionen der Hexen und insbesondere über die Geschichte der Familie Black. Auch die Hexenjäger forschen weiter an den Vorkommnissen und ziehen ihre Konsequenzen. Mein kleines Highlight betrifft aber Ros Kater. Er ist nun mal die Katze einer Hexe. Wer hat denn nicht drauf gewartet, dass er etwas Besonderes ist? Die Mordermittlung läuft natürlich weiter und bringt ihre eigenen Tücken mit sich, dazu werden wir ein wenig mehr über die Dämonen erfahren.

Natürlich wird es neben dem wundervollen schwarz weißen Artwork auch wieder bunt werden. Vielleicht sogar erschreckend farbig. Mit dem Rückblick auf die Geschichte der Blacks, bekommt man auch einen besseren Zugang zu Ro. Es wird klarer, was sie ausmacht und was sie antreibt. Auch über Alex erfahren wir ein wenig mehr. Zwischen Action und Ermittlungen im Beruflichen, wie im Privaten, schaukelt sich die Geschichte langsam auf. Die Belastung, die sich daraus ergibt, ist für Ro alles andere als leicht zu ertragen. Besonders, das ihr Partner ihre Heimlichtuerei so belastet, setzt auch Rowan zu.

Anzeige

Black Magick, Vol. 2: Awakenings 2

Writer: Greg Rucka
Artist / Cover: Nicola Scott
Tradepaperback mit 136 Seiten
Erschienen am 16.05.2018
bei Image Comics

Der Comic wurde von mir selbst erworben. Meine Meinung wurde nicht beeinflusst.

2 thoughts on “Black Magick Vol. 2 +Rezension+

  1. Pingback: SuC Juli - Mein Monatsrückblick - Nerd mit Nadel

  2. Pingback: Black Magick Buch 2: Das Erwachen II von Rucka / Scott | Booknapping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: