Syoss 5-29 Intensives Rot

Syoss Intensives Rot

Syoss – Intensives Rot

Das Türkis ist aus den Haaren gewichen und damit die neue Haarfarbe besser leuchtet, gab es eine Anwendung mit Zitronensaft um die Haare noch ein bisschen aufzuhellen. Der Ansatz ist wieder deutliche sichtbar.

Ausgangssituation

Intensives Rot Professional Performance

Syoss - Intensives Rot

Zu der Haarfarbe gehören:

  • 50 ml Entwicklerlotion
  • 50 ml Color-Creme
  • 15 ml Conditioner
  • 1 Paar Handschuhe

Die Anwendung

Farbcreme und Entwickler lassen sich gut in der Flasche mixen. Die Konsistenz ist schön cremig, sodass das Auftragen einfach ist. Ab schulterlangen Haaren werden zwei Packungen empfohlen, bei meiner Haarlänge ist eine Packung aber mehr als ergiebig. Trotzdem kein Tropfen oder andere Probleme.

Die Einwirkzeit liegt bei 30 Minuten. Das Wasser beim Ausspülen ist dunkelrot. Der Conditioner pflegt auch in keinen Mengen die Haare gut und geschmeidig. Beim nächsten Waschen bluten die Haare bereits nur noch wenig aus und die Kopfhaut ist von Farbrückständen bereit auch ohne Schuppenshampoo. Das ist bei Rottönen auch nicht unbedingt selbstverständlich und damit sehr erfreulich.

Das Ergebnis

Das Ergebnis ist ein leuchtendes Rot. Ich bin sehr zufrieden. Die Haare fühlen sich gepflegt und die Haare bluten nach kurzer Zeit nur noch wenig aus. Im Licht haben sie einen starken Glanz und die Farbe wurde von den Haaren gleichmäßig aufgenommen.

Loading Likes...

3 Antworten

  1. Christin sagt:

    Ich habe heut die Farbe von Syoss intensives rot ausprobiert, hatte davor rose red von direcrions drauf…da sie mir dann aber doch zuuuu sehr nach pink geleuchtet hatten,habe ich diese gefärbt…ich war mir sicher,das ich wenigstens bei rot bleiben möchte.bin von Natur aus hellblond…pink hat sehr gut überdeckt und das rot gut angenommen!Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden…intensiv rot soll es bleiben,vielleicht irgendwann mal noch von nutrisse versuchen aber bin positiv überrascht

    • NadelNerd sagt:

      Ich bin tatsächlich immer wieder begeistert von den Ergebnissen die Syoss liefert

      • Christin sagt:

        Allerdings…es hat bei mir den ganzen pinkstich entfernt und alles gleichmäßig angenommen^^muss dazu sagen,hatte mir zwar 2 Packungen gekauft von syoss intensiv rot da ich nicht wusste,wie es beim ersten Mal überdeckt…da war es nach der 1 Packungen fuchsig und nach der 2 wie es sein sollte,intensives rot^^nun muss ich nur noch alle 6 bis 8 Wochen eine nehmen und färben und gut ist, ist jedenfalls sehr zu empfehlen und es ist kein unterschied von lang zu kurz zum Ansatz mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: