EXO Band 2/3: Moon Strike +Rezension+

EXO Band 2/3: Moon Strike +Rezension+

EXO Band 2/3: Moon Strike +Rezension+

Loading Likes...

EXO Band 2/3: Moon Strike +Rezension+

EXO geht weiter…

Die Truppen auf dem Mond sind weiterhin auf der Suche nach der Quelle der Geschosse, die die Raumstation in EXO Band 1 getroffen haben. Sie rücken weiter vor und es gibt weitere Verluste. Natürlich haben die Behörden das Eintreffen der Aliens auf der Erde registriert. Sie versuchen, einige ihn ihre Gewalt zu bringen, um die Hintergründe des “Angriffs” in Erfahrung zu bringen. Die Hintergründe für die Taten der Aliens sollen so offenbart werden.

Das Dilemma des mittleren Bandes

Kennt ihr das auch bei Trilogien, dass der zweite Band sich wie ein Füller anfühlt? Leider muss ich sagen, ergeht es mir so mit EXO 2. Wobei ich nicht erklären kann wieso, denn es passiert nicht wenig im Band 2. Die Geschichte entwickelt sich gut weiter. Hintergründe werden enthüllt, es gibt neue Erkenntnisse. Eigentlich ist es alles andere als Stillstand, was den zweiten Band prägt und doch wurde ich nicht richtig mitgenommen. Die hier verwendete Idee ist auch nicht mal so platt. Natürlich hat es ähnliches irgendwo immer schon mal gegeben, aber diese Story ist nicht ausgelutscht und gefällt mir sogar gut. Vielleicht kam mir eine aus der Enthüllung folgende Erkenntnis zu schnell, so dass der Spannungsbogen für mich an dieser Stelle gleich eingebrochen ist. Gefesselt bin ich trotzdem. Kann es zu einem guten Ende für alle kommen?

Das Artwork bleibt sich im zweiten Band von EXO treu. Es ist weiterhin ein bisschen retro mit dicken Linien und Schraffierungen. Die Displays in den Raumanzügen kommen im zweiten Band sogar noch besser zur Geltung und zum Einsatz als im ersten. Diesmal habe ich mich besonders auf das Cover konzentriert. Auch diesmal versteckt sich eine Szene ein bisschen. In Band 1 wurde mir dieser Teil des Covers erst nach dem Lesen bewusst. Dieses mal habe ich mich darauf konzentriert und doch die Szene erst auf den zweiten Blick wiedererkannt. Wieder frage ich mich, ob dies Absicht bei der Gestaltung war.

Am Ende bleibt mir die Ambivalenz. Eine gute Story und gutes Artwork. Ich will weiterlesen und bin gefesselt nur bin ich nicht mitgerissen. Vielleicht liegt es an einer ruhigeren Erzählweise. EXO 2 macht so vieles richtig und vermutlich fehlt mir nur irgendwo ein kleines i-Tüpfelchen und der Band wäre für mich überragend.

Anzeige

EXO Band 2: Moon Strike

Autor: Jerry Frissen
Zeichner: Philippe Scoffoni
Übersetzer: Harald Sachse
ISBN: 978-3-95839-566-4
Erschienen am: 19.03.2018
Hardcover mit 48 Seiten
Band 2 von 3
Erschienen beim Splitter Verlag

Diesen Comic habe ich erworben. Meine Meinung wurde nicht beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

%d Bloggern gefällt das: