Bone – Flucht aus Boneville

Bone – Flucht aus Boneville

Bone – Flucht aus Boneville

„Sag mal, gibt es sowas wie den ultimativen gute Laune Comic? Mein Tag war ziemlich ätzend.“
„Hm, das ultimative nicht. Das ist ja auch Geschmackssache und bei jedem wirkt etwas anderes.“
„Aber deine Empfehlung ist?“

So lief kürzlich mein Beratungsgespräch im Comicladen ab. Abgesehen davon, dass er auch schon an Comicstrips gedacht hatte, insbesondere an „Calvin und Hobbs“ meinte er Bone wirke wohl bei den Meisten. Also habe ich Bone mit nach Hause genommen und angefangen zu lesen. Zur Erklärung: Calvin und Hobbs ist auch schön aber es fühlte sich zu vertraut an, ich brauchte etwas Anderes.

Bone – Band 1Fone Bone

Der Comicmann sollte recht behalten. Bone wirkte auch bei mir. Er ist charmant, süß und witzig. Fiese Monster sehen doch immer irgendwie niedlich aus. Außerdem haben sie auch Gefühle und können stur sein, wenn man diese verletzt. Es hat nicht lange gedauert bis aus dem Schmunzeln auch ein Lachen wurde. Ich habe am ersten Abend nur knapp 100 Seiten gelesen aber meine Laune war deutlich besser und ich fühlte mich wieder ruhiger. Außerdem freute ich mich schon darauf bald weiter zu lesen.

 

Fone Bone habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen und fand es schön zu sehen, wie andere auf ihn reagieren. Phony Bone wurde aus Boneville geworfen und seine Cousins Smiley und Fone begleiten ihn, um sich um ihn zu kümmern. Vielleicht doch ehr aufpassen, besonders darauf, dass er nicht wieder etwas ausheckt.  Auf der Flucht werden sie getrennt und Fone landet in einem ihn unbekannten Tal. Auch die Bewohner haben jemanden wie Fone Bone noch nie gesehen. Allerdings fällt es Fone nicht schwer neue Bekanntschaften zu schließen und auch ohne große Schwierigkeiten im Tal zu überwintern.

Was es mit seinen neuen Freunden, seinen Cousins und den Monstern auf sich hat, erfahren wir noch nicht alles im ersten Band. Die Geschichte ist spannend, charmant und möchte über den Band 1 hinaus gelesen werden. Vor allem ist sie aber auch das was ich gebraucht habe: ein gute Laune Comic.

 

Bone, Band 01: Flucht aus Boneville – Autor: Jeff Smith, Genre: Adventure, Comedy, Fantasy, Alter: 10+, 2. Auflage von 2015, Hardcover, 144 Seiten von Popcom

Auch für Comic-Einsteiger geeignet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: