Montagsfrage #79

Jeden Montag stellt Antonia von Lauter&Leise die Montagsfrage.

Antonia fragt uns diesen Montag:

Habt ihr ein ’Comfort’-Buch?

Es geht dabei quasi um Soul-Fool zum Lesen. Ein Ausgleich nach einem langen gefrusteten Tag. Hab ich sowas?, ist dabei tatsächlich eine gute Frage.

Ich habe die eine oder andere Serienlandschaft, in der ich mich wohl und heimisch fühle, in die kann ich immer zurückkehren. Auch den einen oder anderen Film. Ich habe sogar ein Stress-weg-Lied aber tatsächlich habe ich mir noch nie Gedanken, über ein Comfort-Buch gemacht. Wo fühle ich mich wohl und was heitert mich auf? Also lasst mich mal überlegen, was ich demnächst ausprobieren werde, statt den Fernseher zu bemühen:

Die Scheibenwelt, da geht es verrückt zu und es gibt immer was zu lachen. Dazu massig alte Bekannte, mit denen sich Zeit verbringen lässt. Dort kann ich mich wohlfühlen und entspannen.

Comicstrips von Sarah Andersen oder Catana. So wahr, so lustig. Entweder kann ich da zu Hause in Buchform meine Portion Feel-Good abholen oder auch einfach über ihre Instagram bzw. Twitter Accounts.

Dann gibt es noch einen Comic, der mir empfohlen wurde, genau für diese Zwecke. Aufmunterung am Ende eines schlimmen Tages, der alles wieder gut machen kann. Bone. Bone hat eine ernste Geschichte, nimmt sich aber nicht so schwer. Lustig und leicht.

Außerdem kann ich momentan nicht anders, weil es mich einfach ständig zum Lachen bringt. Advanture Huhn ist einfach zu komisch und bringt mich zuverlässig zum Lachen.

Habt ihr ein Comfort-Buch?

Loading Likes...