Mouse Guard: Herbst 1152

Nach dem Winterkrieg gegen die Wiesel sind die Mäuse der Wache keine Soldaten mehr. Sie sind Begleitschutz, Pfadfinder, Späher und vieles mehr. Die Mäuse überleben, in dem sie sich und ihre Städte verstecken, doch es gibt Verräter. Wir begleiten nun die tapferen Frauen und Männer der Mäusewache bei ihrer Arbeit und sie sind alles andere als zimperlich, wenn es ans Kämpfen geht.

Dark Fantasy mit Mäusen

Die Geschichte wird in kurzen Episoden erzählt, die einfach zu lesen sind und ist damit gut für junge Leser geeignet. Spannung und Kampf kommen dabei aber nicht zu kurz, sodass auch ältere Leser auf ihre Kosten kommen. Schöpfer David Petersen spricht selbst von vermenschlichten Mäusen und lässt dies auch in seine Sprache einfließen. So gibt es beispielsweise Worte wie “jedermaus”. Ebenfalls hat er eine Struktur und Traditionen der Mäusewache geschaffen. Die Wache wird immer von einer Oberin geführt, über die Traditionen erfahren die Leser immer einen neuen Ausschnitt mit Kapitelbeginn.

Mouse Guard hat nicht so viel Text, als dass eine tiefe Charakterbeschreibung der Mäusehelden möglich wäre. Dennoch werden die unterschiedlichen Charaktere klar und ich bin neugierig, wie sie sich weiter entwickeln werden. Dieser erste Band ist ein spannender kleiner Appetithappen, der einen guten Vorgeschmack auf das weitere Geschehen bietet.

Mouse Guard: Herbst 1152...
  • ist leicht und schnell zu lesen.
  • bietet spannende Unterhaltung.
  • hat Kämpfe, in denen es Verletzte und Tote gibt.
Comics für Einsteiger

Auch für Comic-EinsteigerDer Comic wird ab 6 Jahren empfohlen und richtet sich auch an junge Leser. Gewalt wirkt durch die Tiere verharmlost aber ich würde es wohl trotzdem nicht meinen Nichten und Neffen unter 8 Jahre in die Hände geben. In Mouse Guard: Herbst 1152 kann ohne Vorkenntnisse eingestiegen werden und die Leserichtung ist klar zu erkennen.

Anzeige

Mouse Guard: Herbst 1152
Mouse Guard 1, Cross Cult

Autor und Illustrator: David Petersen
Hardcover mit 188 Seiten
Empfohlen ab 6 Jahren
ISBN: 978-3936480559
Erschienen am: 18. April 2008
bei Cross Cult

Der Comic wurde von mir selbst erworben. Meine Meinung wurde nicht beeinflusst.

Loading Likes...