Die Löwen von Bagdad +Rezension+

Die Löwen von Bagdad

Die Löwen von Bagdad – Deluxe Edition

Im Januar hat Panini die moderne Fabel Die Löwen von Bagdad, die durch das Entkommen der Zootiere in Bagdad nach einem Bombenangriff inspiriert wurde, als Deluxeausgabe im Hardcover neu aufgelegt.

Noor ist der Kopf des kleinen Rudels. Zusammen mit Zill hat sie ein Junges namens Ali und die alte Löwin Safa lebt ebenfalls bei ihnen. Außer Ali sind sie Wildfänge. Safa genießt die Bequemlichkeit des Zoos nach einem harten Leben in der Freiheit. Doch Noor plant ihre Flucht aus der Gefangenschaft, auch wenn sie nur wenige Erinnerungen an die Freiheit hat. Ein Bombenangriff sprengt die Mauern des Zoos und die Tiere sind frei.

Die neue Rangordnung

Erst will Safa die anderen nicht begleiten, denn sie weiß, Freiheit bedeutet Gefahr. Doch nach einem Zwischenfall mit den Affen hat sie keine andere Wahl, als den Zoo zu verlassen. Am Fluss treffen sie auf eine alte, weise Schildkröte. Sie hat bereits den ersten Golfkrieg überlebt und berichtet, dass es die Wärter oder Geher sind, die einen Krieg führen, da sie nie sagen, was sie meinen.

Schnell müssen sie die Löwen in die neue Ordnung in der Freiheit einfinden. Um die Tiere zu verstehen, ist die fantastische Körpersprache und Mimik fast noch hilfreicher als die Sprache. Doch auch die Bilder des Bombenangriffs, der fliehenden Tiere und die unglaublich bedrückenden Bilder der Stadt heben diesen Comic besonders hervor. Er ist brutal ehrlich und wirft Fragen auf wie “Soll ich in die tote Hand beißen, die mich gefüttert hat?”.

Im Anhang finden sich einige Textentwürfe und Charakterskizzen, die bereits kurz nach dem Angriff im April 2003 entstanden sind, bei dem die Tiere entkommen sind. Durch den Krieg stand nicht nur das Leben der Menschen auf dem Kopf, sondern auch das der Tiere. In Fabeln werden Menschen oft durch Tiere ersetzt, um eine emotionale Bindung herzustellen. Dies funktioniert auch in dieser Geschichte über die durch den Krieg Befreiten.

Die Löwen von Bagdad zeigt emotional und brutal ehrlich den Krieg aus Sicht der Löwen.

Die Löwen von Bagdad ...

… ist eine geschickt inszenierte moderne Fabel.
… verleiht den einzelnen Tieren einen individuellen Charakter.
… beeindruckt durch großartige Bilder.

Anzeige

Die Löwen von Bagdad Deluxe

Szenario: Brian K. Vaughan (Paper Girls)
Zeichnungen: Niko Henrichon
Hardcover mit 172 Seiten
ISBN: 978-3-7416-2233-5
Erschienen am: 26.01.2021
bei Panini (Leseprobe)

Der Comic wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

Die Löwen von Bagdad
3 Frauen. n Comics.

Die Löwen von Bagdad wurde ebenfalls besprochen im Podcast

3 Frauen. n Comics. Der Comicklatsch – Folge 35.

Loading Likes...

2 Antworten

  1. Kathrin sagt:

    Liebe Ariane,
    nachdem du mich schon im Podcast so auf den Comic angefixt hast, wollte ich nun auch noch mal ein Dankeschön für deine Empfehlung und ansteckende Begeisterung aussprechen! Vom Titel und Cover hatte mich der Comic beim ersten Stöbern leider nicht neugierig gemacht, mir überhaupt die Inhaltsangabe durchzulesen (Schande über mich!). Zum Glück gibt´s euren Podcast und deinen Blog, sonst wäre der Comic weiterhin unter meinem Radar geflogen. Mal abgesehen von der ungewöhnlichen Geschichte bin ich auch nach dem x-ten Betrachten der Leseprobe ganz hin und weg von den Zeichnungen. Sobald ich wieder etwas mehr Lesezeit finde, zieht der Comic bei mir ein 🙂

    Liebe Grüße
    Kathrin

    • NadelNerd sagt:

      Hallo Kathrin,

      Oh nein, ich bin anstrengend! Es freut mich, dass ich dich für den Comic begeistern konnte. Ich hoffe du hast viel Spaß an ihm, sobald er einzieht.

      Liebe Grüße
      Ariane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: