Cinema Purgatorio: Code Pru +Rezension+

Cinema Purgatorio: Code Pru

Sanitäter der Monster

Pru macht eine Ausbildung zur Sanitäterin und weiß noch nicht, was auf sie zukommen wird. Momentan hat sie noch ganz andere Probleme, denn ihre Mitbewohnerinnen versuchen sich als Wicca und ernten von Pru oft nur Spott und Hohn. Warum werden wir noch im Laufe der Geschichte erfahren und Pru wird noch viel über “Paranormale Amerikaner” lernen, sobald sie ihren Job antritt.

Bei Cthulhus verfickten Eiern […] In spätestens zwei Zügen hast du mich in die Insolvenz getrieben.Code Pru, Seite 25, Dantes Verlag

Quer durch das Horror-Kino

Garth Ennis nimmt uns mit auf einen Trip quer durch den Horror. Die meisten Motive sind zwar cineastischer Herkunft, doch auch literarische Perlen sind dabei. In ihrem neuen Job als Rettungssanitäterin wird Pru schnell Bekanntschaft mit den eher außergewöhnlichen Fällen machen. Vampire, Frankensteins Monster, Romeros Zombies, Mumien und viele mehr.

Damit uns die Referenzen ein wenig geordneter um die Ohren fliegen, hat Ennis seine Geschichte in kurze Segmente aufgeteilt, die sich jeweils an einem Thema bedienen. So spielt beispielsweise Prus künftiger Chef Monopoly mit einem Älteren Gott und Prus Mitbewohnerinnen mit einem Ouija Brett. Dank des großartigen Glossars, dass nach jeder Episode folgt, weiß ich nun, dass beides Hasbro Spiele sind. Also keine Sorge, sollte mal eine Anspielung an euch vorbeigehen, wird das Glossar des Dantes Verlag euch abholen.

Die Story startet erst etwas oberflächlich, bekommt aber durch die Geschichte von Pru nach und nach mehr Tiefe, bleibt dabei aber kontinuierlich bizarr. Es gibt viele sexuelle Anspielungen und Beleidigungen, dabei geht vom Autor aber keine Wertung aus. Vielmehr ist es genau wie die Horroranleihen ein Mittel zum Zweck, die Geschichte so abstrus wie möglich zu machen.

Code Pru ist ein Comic für Liebhaber obskurer Geschichten und Fans von Horror Literatur und Filmen, denn diese Elemente finden sich hier grandios vereint.

Code Pru ...
  • … gibt alles bei Romero Anspielungen “Night Without Dawn, Day Without End”.
  • … hat ein beeindruckendes Schwarz/Weiß Artwork.
  • … scheint einen leichten Faible für Tentakel zu haben.

Anzeige

Cinema Purgatorio – Code Pru

Szenario: Garth Ennis
Zeichnungen: Raulo Cáceres
Hardcover mit 248 Seiten
978-3-946952-56-5
Erschienen am: 11.07.2020
beim Dantes Verlag

Der Comic wurde von mir selbst erworben. Meine Meinung ist dadurch nicht beeinflusst.

© Dantes Verlag
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: