Alisik 4 – Tod +Rezension+

Alisik 4 – Tod +Rezension+

Alisik 4 – Tod +Rezension+

Loading Likes...

Alisik 4 – Tod

Das Totenreich

Bitte denkt dran, bevor ihr weiter lest, dass euch dieser Betrag spoilern kann, wenn ihr Alisik 3 noch nicht gelesen habt.

Am Ende vom dritten Band ist Alisik klargeworden, dass sie keine Zukunft mit Ruben haben kann. So überreden die Postmortalen den Sichel-Michel, sie durch einen Übergang in das Totenreich zu bringen. Dort ist es aber anders, als sie es erwartet haben und der Sichel-Michel ist erst mal verschwunden. Um Antworten zu bekommen, wollen sie nun Herrn Todt aufsuchen. Auch Frings ist nicht mit den Anderen im Totenreich angekommen. Da er Alisiks Trauer nicht ertragen konnte, spricht er mit Ruben, der ihr darauf ins Totenreich folgt.

Es geht zu Ende

Rufeldt und Vogt führen die Geschichte um Alisik in diesem vierten Band zu Ende und halten zum Abschied einige Überraschungen bereit. So erfahren wir mehr über den Sichel-Michel und sein Leben im Totenreich. Es gibt eine Begegnung mit Herrn Todt und ein Outing schleicht sich ebenfalls in die Geschichte ein. Helge Vogt bleibt seinem Stil, der an Tim Burton erinnert, auch in dem letzten Band treu. Dafür haben sich ein paar Personen eingeschlichen, die – mal mehr, mal weniger – an Bekannte erinnern. So gibt es jemanden der verdächtig nach dem Hulk aussieht und ich bin mir sicher, auch Yoda gesehen zu haben.

Das Totenreich ist großartig gestaltet, mit vielen keinen Details, die es befremdlich aber nicht bedrohlich wirken lassen. Natürlich darf diese Geschichte nicht ohne ein Happy End zu Ende gehen. So wird hier ein Weg geschaffen, der irgendwie die Beteiligten nicht unglücklich zurück lässt. Ob dieses Ende euch auch glücklich macht, dass müsst ihr selbst entscheiden und die Geschichte um Alisik nachlesen.

Anzeige

Alisik Band 4, Carlsen VerlagAlisik 4: Tod

Autor: Hubertus Rufledt
Zeichner und Co-Autor: Helge Vogt
Softcover mit 92 Seiten
Empfohlen ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-551-77029-5
Erschienen bei Carlsen Comics

Der Comic wurde von mir selbst erworben. Meine Meinung wurde nicht beeinflusst.

One thought on “Alisik 4 – Tod +Rezension+

  1. Pingback: SuC September - Mein Monatsrückblick - Nerd mit Nadel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: