| Montagsfrage | Liebe für Kleinverlage

Montagsfrage

Montagsfrage #95

Jeden Montag stellt Antonia von Lauter&Leise die Montagsfrage.

Antonia fragt uns diesen Montag:

Welche kleinen Verlage kennt ihr eigentlich und mögt ihr gern?

Bücherwelt

Womit fange ich am besten an? Etwas, dass euch nicht gleich wieder abschreckt wie der Ohneohren Verlag, bei dem Elea Brandts Sand & Wind und Sand & Klinge erscheinen. eBooks sind dazu immer mal wieder im Angebot und ihr könnt absolute Schnäppchen machen.

Ein bisschen blutiger geht es im Amrum Verlag zu, denn dort haben unter anderem die Romane und Anthologien zu Zombie Zone Germany ihre Heimat. Es gibt eine Rubrik für LGBTQIA+ Romane und viele Geschichten gehen Richtung Phantastik.

#bücherhamstern

Savage Types hat mich beim Kauf von Tales from the Dead mit ihrer liebevollen Gestaltung der Bücher überzeugt. Langsam wächst ihr Angebot an. Es ist wichtlich noch ein kleiner Verlag.

Über den Festa Verlag muss ich vermutlich nicht so viel erzählen. Spezialisiert auf Horror von Lovecraft (den angekündigten Schuber brauche ich einfach) bis Blut und Verstümmlung in der Extrem-Nische.

Comicwelt in Deutschland

Ok, ich kenne recht viele aber ich möchte euch zwei vorstellen, die großartige Comics im Angebot haben, die auch für Leute interessant sind, die nicht regelmäßig Comics lesen.

Der Dantes Verlag holt Cinema Purgatorio nach Deutschland, bevor es überhaupt richtig in den USA gestartet ist. Sehr coole Leistung. Ebenfalls holt der Verlag die Neil Gaiman Bibliothek nach Deutschland. Quasi ein Muss für alle Liebhaber des Autoren.

Dani Books hat die unglaublich coole Courtney Crumrin im Angebot aber auch Akte X, Sorceline und vieles mehr. Momentan gibt es sogar die The Crow: Ultimate Edition in einer limitierten Auflage.

Loading Likes...

3 Antworten

  1. Jay sagt:

    Huhu,

    danke für die Tipps. Den Amrun Verlag hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm, scheint jedoch gute Bücher zu haben, die auch in mein Beuteschema passen. Ich denke, ich werde dort bei Gelegenheit mal nach einem Rezensionsexemplar fragen. 🙂

    Liebe Grüße
    Jay von “Bücher wie Sterne”

  2. Fuchs sagt:

    Ich würde immer den Mantikore Verlag in die Runde werfen, einfach weil Spielbücher sjper sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: