Das Sommerlochbingo 2022

Sommerloch-Bingo

Sommerlochbingo mit optionalen Aufgaben

Gabriela vom Buchperlenblog hat erneut zum Bingo aufgerufen. Ziel ist es, den SuB bzw. SuC (Stapel ungelesener Bücher / Comics) abzubauen. Diesmal kann das Bingo optional mit Aufgaben aufgebaut werden. Mein Plan für dieses Bingo ist es, meine US-Comics zu lesen, die bereits auf Deutsch erschienen sind oder in Kürze erscheinen werden. Dies hatte ich schon im Kaufrausch April 2022 Video angekündigt und zum Glück passen die Aufgaben von Gabriela sehr gut und haben mir geholfen, aus meiner Vorauswahl die finalen Comics auszusuchen. Vom 01. Juni – 31. Juli 2022 soll gelesen werden und unter #SommerlochBingo hat sich erneut eine illustre Runde Bingo-Spieler zusammengefunden und jeder der mag, kann mitmachen.

SommerlochBingo 2022 Aufgaben
Gabrielas Aufgabenzettel

Mein Spielfeld

Einige mögliche Comics sind rausgefallen, obwohl diese schon über zwei Jahre auf meinem SuC schlummern. Beispielsweise werde ich nun nicht Something is killing the children, Once & Future oder Fear Agent weiterlesen. Ebenfalls rausgefallen sind Black Magick 3, Bermuda, Geiger, Doomboy und 1000 Storms. Das sollte euch aber nicht davon abhalten, diese Comics auf Deutsch jetzt oder bald zu kaufen. Dafür habe ich neun Titel ausgesucht, die vermutlich mehr Zeit kosten werden, als ich in den zwei Monaten aufbringen kann.

Da ich euch nicht vorenthalten will, was sich hinter den Sommerloch-Bingo Feldern versteckt, hier eine kurze Comicvorstellung:

SommerlochBingo 2022

Die Felder:

Ein grünes Cover
Origins von Arash Amel, Clay McLeod Chapman, Jakub Rebelka, Patricio Delpeche:
Das Cover des Trade und auch des deutschen Hardcovers sind grün. Die Menschheit wurde vor tausend Jahren durch eine KI vernichtet. Nun wurde ein Mensch zum Leben erweckt, der die KI-Overloards aufhalten soll. Origins ist im November in Deutschland erschienen.

Ein Comic, der in Europa spielt / Ein Comic, mit einem nichtmenschlichen Protagonisten
Karmen von Guillem March:
Der Comic behandelt menschliche Irrungen und Wirrungen, Liebeskummer und Suizid. Es würde also auch das „starke Gefühl“ passen. Karmen ist eine Art überirdische Präsenz, die der Studentin Catalina in Palma de Mallorca in ihrer Stunde der Not zur Seite steht. Karmen ist bereits im März in Deutschland erschienen.

Ein Comic, der am Meer spielt
Deep Beyond von Mirka Andolfo, David Goy, Andrea Broccardo:
Genau genommen ein Comic, der im Meer spielt. Die Menschheit kämpft um ihr Überleben, nachdem der Millennium-Bug das Ende der Welt eingeläutet hat. Bisher sind zwei Alben auf Deutsch erschienen. Meine Hefte umfassen die gesamte Serie inkl. des dritten Albums. Eins und zwei sind bereits in Deutschland erschienen.

Ein Titel aus drei Worten / Ein Comic über ein starkes Gefühl
Department of Truth von James Tynion IV., Martin Simmonds:
Hier habe ich den ersten TPB, der dem ersten Album entspricht. (The) Department of Truth beschäftigt sich mit einer Spezialeinheit, die versucht zu verhindern, dass Verschwörungstheorien wahr werden. Ein Thema voller starker Gefühle, wenn ihr mich fragt. Ende April ist er bereits in Deutschland erschienen.

Ein fremdsprachiger Comic
Shadecraft von Joe Henderson, Lee Garbett:
Bisher sind fünf Hefte erschienen, dies entspricht dem ersten im Juli erscheinenden Album. Ein bisschen ist diese Aufgabe ein Joker für mich, die nur US-Comics lesen möchte in dieser Bingorunde. Zadie Lu hat Angst vor ihrem Schatten. Zu Recht, denn die Schatten scheinen ihr gar nicht wohlgesonnen zu sein. Ein Comic vom Skyward Kreativteam.

Ein Titel aus mehr als fünf Worten
The Me You Love in the Dark von Skottie Young, Jorge Corona:
Künstlerin zieht sich in ein einsames Haus auf dem Lande zurück, um gegen die kreative Blockade anzukommen. Was sie erwartet sind Stimmen, ihre Muse, Gespenster oder ist doch nur alles Einbildung? Ein Titel mit deutlich mehr als fünf Wörtern, der im August in Deutschland erscheint.

Ein Comic außerhalb deiner Komfortzone
Daisy von Colin Lorimer:
Eine verzweifelte Mutter auf der Suche nach ihrem Kind stößt auf die zwei Meter große Teenagerin Daisy. Was nun folgt, klingt sehr religiös. Als Atheistin definitiv nicht in meiner Komfortzone, aber „Biblischer Horror trifft auf meisterliche Visualität“ hatten mich zum Abo der Hefte bewegt. Momentan fehlt noch das Heft Nummer 4 von 5, dies sollte sich hoffentlich bald ändern, wenn die verschwundene Palette wieder auftaucht. Kommenden März soll Daisy dann in Deutschland erscheinen.

Ein Comic mit historischem Setting
A Man’s Skin von Hubert, Zanzim:
In der Renaissance in Italien wird die junge Bianca durch ihre Eltern verlobt. Damit sie ihren künftigen Mann in seiner „natürlichen Umgebung“ vor der Hochzeit kennenlernen kann, wird sie in ein altes Geheimnis der Frauen ihrer Familie eingeweiht. Die Haut eines Mannes, in der sie sich frei bewegen kann. Aktuell sammelt Reprodukt Geld zur Verwirklichung ihres Herbstprogramms. Dieser Comic soll Teil davon werden und damit habt ihr die Möglichkeit diesen Comic nach Deutschland zu holen.

Ein rotes Cover
Brzrkr von Keanu Reeves, Matt Kindt, Ron Garney:
Ja, der Comic von Keanu Reeves ist bereits Ende April in Deutschland mit einem roten Cover erscheinen. Bei mir liegen bisher sieben Hefte, Tendenz steigend. Band zwei soll Mitte August erscheinen und wird voraussichtlich mit Heft 8 abschließen. B ist halb Mensch, halb Gott und seit Jahrhunderten treibt ihn ein unstillbarer Blutrausch an. Nun stellt er sich in die Dienste der US-Regierung, denn diese verspricht ihm die Wahrheit über seine blutrünstige Existenz.

Die Ziehungen:

1. Ziehung –

Der Verlauf:

Bisher gelesen: 0 von 9

Die #SommerlochBingo Spielenden:

Buchperlenblog
The Art of Reading
Wörterkatze
Life4Books
Im Buchwinkel
KeJas Wortrausch
Sani Hachidori
Buchstabentraum
reading halfling
Books and a Cuppa Tea
Der Leseratz
Tii & Anas kleine Buchwelt
Books and Phobia
Bella’s Wonderworld
Anetts Bücherwelt
Lese-Welle
The Blook
Zeit für Bücher




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: