Marvel – MCU, die Welt der Serien

Marvel – MCU, die Welt der Serien

Marvel – MCU, die Welt der Serien

Wie ich schon mal erklärt habe, gibt es das Marvel Cinematic Universe (MCU). Auch wenn der Titel mit cinematic darauf hindeutet, dass es alles was im Kino abläuft zusammenfasst, ist dies nicht korrekt. Das MCU umfasst auch alle aktuellen TV-/Netflix-Serien die so laufen.

Es ist schon in Phase 1 der MCU schwer gewesen da noch mit zu kommen und ich war froh, als ich diese Grafik fand. Nur leider sind wir nun in Phase 2 und es stimmt alles nicht mehr so ganz.

Phase 1, Phase 2?

Was ihr vielleicht über Phase 2 wisst… In jedem Film der Phase 2 verliert jemand seine Hand. Eine Hommage an Star Wars den ursprünglichen zweiten Teil.
Was hat es nun mit den Phase auf sich?
Die Phase 1 ist unsere „Kennenlernen-Phase“. Wir lernen die Helden kennen und die sich selbst und andere. Alle kommen erstmal an und finden zueinander bis sie gemeinsam kämpfen. Der erste Avangers Film ist der Endpunkt der Phase 1. Der „Vorfall“ von New York bildet die Wende im MCU. Es gibt Superhelden, Aliens und so viele Dinge, die die Menschen nicht verstehen aber nun wissen alle, dass es dies gibt. Nennt es „Comming out“ oder wie ihr wollt aber von nun an reden die Leute im MCU darüber, dass sich seit dem „Vorfall“ alles verändert hat.

Luke Cage und Jessica Jones

Phase 2 alles kocht hoch. Die Leute wissen Bescheid. Hier beginnt nach dem Tod von Agent Coulson die Serie Agents of S.H.I.E.L.D. Nein, das ist nicht wirklich genau, denn zuerst kommt noch der Film Iron Man 3. Dann aber die Agents aber nicht alles, dann Thor, dann Agents, dann… Ach vergesst es. Kino.de hat die Phase 2 im Ablauf beschrieben. Welche Folgen von welche Serie zwischen welchen Filmen liegen. Für den wirklich Motivierten zum in der richtigen Reihenfolge ansehen. Mir fehlt selbst noch ein großer Teil der zweiten Staffel der Agents und auch Agent Carter habe ich erst die erste Staffel sehen können, daher muss ich mich hier auf die Angaben von Kino.de verlassen.

Phase 3, der Streit. Die Phase 3 wird vom Civil War eingeläutet. Die wohl inzwischen 4. Staffel Agents of S.H.I.E.L.D. läuft, Luke Cage und Iron Fist haben eigene Serien und die Defenders finden sich. Doctor Stange übernimmt den Job als Sourcerer Supreme (aber nicht als Leiter der Defenders). Kurz wir sind nun Mitten in der Phase 3 und streben dem Ininity War entgegen. Die Ininity Steine werden mehr und mehr ins Rampenlicht gerückt.

Die Welt der Serien

Kino.de hat ja bereits einen guten Vorschlag welche Folgen genau wenn in den zeitlichen Ablauf passen. Detailarbeit. Die meisten werden wohl nicht so genau arbeiten. Also habe ich meine eigenen Empfehlungen für euch. Fangt mit den Filmen der Phase 1 an. Schaut euch auch die One Shots an, wenn ihr die DVDs habt. Falls nicht YouTube hat diese auch. Sie runden die Story etwas ab.

Welche Serien gibt es überhaupt?

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. – Free TV oder auch über Amazon und co. käuflich zu erwerben
Agent Carter – Free TV oder auch über Amazon und co. käuflich zu erwerbenAgent Coulson
Marvel’s Daredevil – Netflix
Jessica Jones – Netflix
Luke Cage – Netflix
Iron Fist – Netflix
The Defenders – Netflix
The Punisher – Netflix (noch nicht erschienen)

Wo fangt ihr an?

Meine Empfehlung ist Agent Carter. Nach „Captain America: The First Avenger“ ist ihre Vorgeschichte komplett. Die Serie spielt in der Vergangenheit nach dem Krieg und läuft auf die Gründung von S.H.I.E.L.D. zu. Trotz Verknüpfungen in die „Gegenwart“ lässt sich die Serie eigenständig genießen.

Nachdem ihr „Captain America: Winter Soldier“ gesehen habt, könnt ihr in Ruhe die erste Staffel Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. genießen. Winter Soldier befasst sich auch mit S.H.I.E.L.D Interna, falls ihr den noch nicht gesehen habt spoildert euch die Serie. In der Serie bemerkt ihr dann sehr schnell, wenn ihr den Zeitpunkt des Film erreicht habt.

Ab nun ist es eure Entscheidung wo ihr weiter machen wollt. Staffel 2 der Agents oder startet ihr mit Netflix. Gehen wir mal vom Netflix-Senatio aus.
Die Netflix-Serien bauen in der Handlung auf einander auf und auch die einzelnen Charaktere entwickeln sich teilweise über mehrere Serien hinweg, bis es in den Defenders einen ersten „Abschluss“ gibt. Hier geht ihr also folgendermaßen vor:

Daredevil – Staffel 1
Jessica Jones – Staffel 1
Daredevil – Staffel 2
Luke Cage – Staffel 1 (Nach „Civil War“)
Iron Fist – Staffel 1
The Defenders – Staffel 1

Die dritte Staffel der Agents of S.H.I.E.L.D. beginnt zeitlich nach „Ant-Man“ und endet nach „Civil War“. Also am einfachsten ist hier auch wieder erst nach Betrachtung von „Civil War“ anzufangen. Mittlerweile gibt es auch bereits die vierte Staffel der Serie. Damit denke ich, wird es für mich Zeit ganz dringend bei den Agents aufzuholen.

Natürlich könnt ihr die Serien auch in anderen Reihenfolgen betrachten und losgelöst von den Filmen. Allerdings hatten die Agents bisher immer einen sehr engen Bezug zu den Filmen. Der Rest hat keine hohe Spoilergefahr. Meine Tipp zu den Serien des MCU habt ihr nun bekommen. Nun ist es an euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: