TER Band 1/3: Der Fremde +Rezension+

TER Band 1: Der Fremde Nackt, ohne Sprache und Erinnerungen, wird "Goltan" in einer alten Grabstätte von einem Plünderer gefunden. Pip durchstöbert die Grabstätten, obwohl es verboten ist, gerne nach alter Technik, auch wenn er mit den meisten Dingen nichts anfangen kann. Er nimmt Goltan mit zu sich und seiner Schwerster nach Hause und stellt … TER Band 1/3: Der Fremde +Rezension+ weiterlesen

UCC Dolores Band 1/3 +Rezension+

UCC Dolores Band 1: Der Pfad der Neuen Pioniere Mony ist im Kloster der "Neuen Pioniere" abgeschottet von der Außenwelt aufgewachsen. Nun ist ihr 18. Geburtstag gekommen und sie muss das Kloster verlassen. Als sie vor dem Kloster gefunden wurde, lag neben ihr eine Tasche, die sie nun, da sich gehen muss, dass erste Mal … UCC Dolores Band 1/3 +Rezension+ weiterlesen

Fulgur – Verbrannte Erde 3/3 +Rezension+

Fulgur - Verbrannte Erde Bitte denkt dran, bevor ihr weiter lest, dass euch dieser Betrag spoilern kann, wenn ihr Fulgur Band 1 und Band 2 noch nicht gelesen habt. Erdverschiebung Der Vulkan, der das ganze Unglück um die Fulgur ausgelöst hat, hat auch für Aufsehen in Mittelamerika gesorgt. Die karibischen Inseln sind plötzlich untereinander verbunden … Fulgur – Verbrannte Erde 3/3 +Rezension+ weiterlesen

Gideon Falls Band 1/3 +Rezension+

Gideon Falls Band 1: Die Schwarze Scheune Lemier liebt seine Superhelden, seine Familiendramen, seine Zukunftsvisionen. Dabei blickt er auch immer auf die düsteren Seiten. Mit Gideon Falls driftet diese Düsternis zum ersten Mal direkt in das Grusel/Horror Genre ab. Wir tauchen ein in eine Welt aus Schauer, Grusel, Glaube und Legenden. Der gefallene Priester - … Gideon Falls Band 1/3 +Rezension+ weiterlesen

[ Previews ] #370 Bestellschein

Previews Juli 2019 Hier möchte ich euch meinen Bestellschein aus dem monatlich erscheinenden Previews-Katalog für US-Comics zeigen. Nicht immer kann ich eine Bestellung wirklich begründen. Mal geht es nach Namen, Macher, Optik, Inhalt oder schlicht nach Bauchgefühl. Zwar ist der Online Katalog nicht so schön, wie der dicke Papier-Wälzer, aber falls ihr nicht im Comicladen … [ Previews ] #370 Bestellschein weiterlesen

| Montagsfrage | Rezensionsexemplare

Montagsfrage #47 Jeden Montag stellt Antonia von Lauter&Leise die Montagsfrage. Antonia fragt uns diesen Montag: Kann man Rezensionsexemplare objektiv beurteilen? Kann ich selbst überhaupt etwas objektiv beurteilen oder lebt ein Blog nicht von der eigenen subjektiven Meinung? Darauf möchte Antonia aber wohl nicht mit ihrer Frage hinaus. In meinen Rezensionen zu Rezensionsexemplaren schreibe ich gerne … | Montagsfrage | Rezensionsexemplare weiterlesen

SuC Juli 2019 – Mein Monatsrückblick

Anzeige Rückblick Juli 2019 Es sind endlich Semesterferien. Sollte jetzt nicht die Zeit langsamer verlaufen? Offenbar nicht, zumindest habe ich nicht das Gefühl. Im Juli gab es wieder eine frische Folge 3 Frauen. n Comics., in der ich die Comicadaption von Die Judenbuche vorgestellt habe. Außerdem habe ich endlich den Vergleich von Radius vom Splitter … SuC Juli 2019 – Mein Monatsrückblick weiterlesen

Der zweite Mann Band 1/2 +Rezension+

Der zweite Mann - Band 1: Der Adler landet "Apollo 11 - Juli 1969, zwei Menschen landen auf dem Mond", Buzz Aldrin betrat damals als zweiter den Mond und ist Namensgeber dieses Comics. Bis heute waren nur zwölf Personen auf dem Mond, es sei denn ihr glaubt an die Verschwörungstheorien. Der Comic erzählt die Geschichte … Der zweite Mann Band 1/2 +Rezension+ weiterlesen

Radius 1 Rebellion von Katrin Gal +Rezension+

Radius 1: Rebellion - Die Evolution Es ist jetzt gut ein Jahr her, da habe ich euch über Radius 1 von Radacs berichtet. Nun ist vor einigen Monaten Radius 1 erneut erschienen, statt im Self-Publishing ist Radius nun als Hardcover beim Splitter Verlag erschienen. Was bedeutet das? Katrin Gal aka Radacs hat beschlossen, ihren Comic … Radius 1 Rebellion von Katrin Gal +Rezension+ weiterlesen

Die Judenbuche adaptiert von Claudia Ahlering & Julian Voloj +Rezension+

Die Judenbuche nach Annette von Droste-Hülshoff Julian Voloj ist Literaturwissenschaftler und beschäftigt sich mit jüdischer Kulturgeschichte. Er hat zuletzt die Geschichte von Superman-Schöpfer Joe Shuster als Graphic Novell umgesetzt. Die Judenbuche von Anette von Droste-Hülshoff ist ein literarischer Klassiker. Milieustudie, Mord und Antisemitismus bilden den Grund der Novelle. Für diese Adaption wurde entschieden, dass die … Die Judenbuche adaptiert von Claudia Ahlering & Julian Voloj +Rezension+ weiterlesen