Semester 3, wir sind dabei

Semester 3, wir sind dabei

Semester 3, wir sind dabei

Vor der ersten Präsenz

In Grundlagen Programmierung 2 läuft auch nichts wie erhofft. Meine Kommilitonin, nicht aufgetaucht. Gruppenarbeit, wenig interessiert und nicht organisiert. Versprochene Hilfe der Kommilitonen, die im letzten Semester GP2 hatten, zu beschäftigt. Also werde ich wohl als Einzelkämpfer durch den Kurs gehen müssen und freue mich, dass der Kerl ja zumindest auch Grundlagenwissen zu Hause mit einbringen kann. Naja, erst mal weiter im Skript arbeiten und die erste Abgabe am Wochenende bearbeiten.

Für IT-Recht habe ich ja eine Juristin an der Hand. Der hab ich schon ein paar Fragen gestellt, die im Forum gefragt wurden. Wir wurden wegen meiner Antwort vom Fragesteller quasi belehrt. Bin mir nicht sicher, ob er überhaupt eine Antwort haben wollte. Technikausfall beim Dozenten, der erste Chat muss verschoben werden. Auch hier erst mal weiter im Skript.

Internettechnologie Client/Server wollte ich eigentlich gar nicht belegen. Es geht da aber gut los. Erster Chat war schon, zweiter geplant. Themen interessant bis schon zum Teil bekannt. Auch hier wartet noch viel Lesestoff auf mich, bevor der zweite Chat kommt. Der soll dann bereits ins Thema einsteigen und ich muss vorher die GP2 Abgabe fertig haben.

Projektmanagement ist zumindest ein Orga-Chat geplant. Also der Dozent hat sich nicht gemeldet aber uns wurde mitgeteilt, dass in zwei Wochen was passieren soll. Ok, ich kenne den Dozenten ja nun schon ein bisschen. Klingt merkwürdig, ist aber total normal. Also auch hier mal zwischendurch etwas lesen. Das Skript ist das kürzeste, da werde ich wohl vor dem Chat noch was schaffen.

…noch 3 Wochen bis zur Präsenz

Die erste Einsendeaufgabe hat bei mir Java-Migräne verursacht. Es ist einfach nicht mein Ding. Aber soweit ich es sehen konnte liefen die 3 Programme ohne Fehler und das CheckStyle war nun nach 4 Stunden Extraarbeit auch endlich mit dem Ergebnis zufrieden. Ich werde wohl auch dieses Semester mich nicht mit Programmierung anfreunden können. Die letzten 3 Tage habe ich alles an verfügbarer Zeit der EA1 gewidmet. Bei dem Zeitaufwand kommt aber auch alles zu kurz dieses Semester. Wenn die bestanden ist, dann werde ich diesmal nicht auch die nächste EA auch machen. Zwei pro Block, eine muss man bestehen. Erste bestehen, mehr Zeit für die anderen Module. Außerdem hab ich nun Unterstützung von einem meiner Kommilitonen bekommen für GP2. Da war ich mit der EA1 aber schon quasi fertig.

Codeschnipsel

Neuer Termin für Einführung IT-Recht steht. Parallel zum ersten inhaltlichen Chat von ICS. Ein Träumchen. Wenigstens soll ICS aufgenommen werden, dann können wir es zumindest nachholen, denn etwa 1/3 der ICS Leute hat auch IT-Recht. Mit dem Chat fällt auch endlich der Startschuss für mein viertes und letztes Modul dieses Semester. Nun werde ich mich neu organisieren müssen. Termine, Aufgaben, neue Materialien vorsortieren für das Durcharbeiten. Wochenendplanung, wann welche Module bearbeitet werden sollten und für morgen mal einen Feierabend ohne Studium einplanen.

Der Chat war nun auch nicht das Gelbe vom Ei, Verspätung, technische Probleme. Jetzt weiß ich nicht, ob der Dozent ein interessantes Thema unglaublich monoton abspulen kann oder ob der Sound daran Schuld war. Allerdings hat nur ein Kommilitone darauf bestanden seine Fragen nicht in den Chat zu tippen, sondern musste sprechen. Sein Mikrofon war etwa drei mal lauter als das vom Dozenten und jede Frage tat damit in den Ohren weh. Mit all den Problemen und Verzögerungen war der Chat nach 45 Minuten vorbei und leider hatte man nur 60% vom Gesprochenen verstanden.

Projektmanagement, scheint dafür durchaus übersichtlich zu werden. Gerüchte behaupten, es wird nur 2 Einsendeaufgaben geben und die Tendenz, dass die letzte Präsenzvorlesung ausfällt und als Chat nachgeholt wird, gibt es auch schon. Wäre toll Anfang Januar sind viele wohl eher unmotiviert und es wäre die einzige Vorlesung am Geburtstag vom Kerl. Da könnte man lieber Essen gehen, statt in die Hochschule.

ICS, 15 Minuten war ich noch live dabei. Als ich wechseln wollte zu IT-R ist dem Dozenten die Verbindung abgebrochen. Nachdem wir ihm gesagt haben, dass der IT-R Chat leider parallel läuft und nicht aufgezeichnet wird und daher sich leider ein Teil gleich wieder verabschieden muss, hat der Dozent angekündigt sich extra viel Mühe für die Aufzeichnung zu geben. Da ich den Dozenten schon kenne und er sich auch wirklich freut, wenn man was lernt und er den Studenten was vermitteln kann, dürfte die Aufzeichnung der Hammer sein. Eingeplant hab ich sie schon.

Lernplan Wochenend-Lerplan

…noch 2 Wochen bis zur Präsenz

Das Wochenende ist vorbei. Schätzung aus den Kapitel 2 IT-Recht „Für die vollständige Bearbeitung dieses Kapitels werden Sie ca. 32 Stunden benötigen.“ Nach etwa 7 Stunden war ich durch und komplett durch! Projektmanagement und den Rest vom Kapitel 1 hatte ich am Vortag hinter mich gebracht. Leider reichte es sonst nur noch für die Aufzeichnung des ICS Chats und die Einrichtung der Entwicklungsumgebung.

Samstag Nachmittag kam die beruhigende Info, dass GP2 EA1 bestanden ist. Damit ist die EA2 kein muss mehr und ich konnte so besser entscheiden, welche Sachen auf der Strecke bleiben mussten am Wochenende. GP2 Lerneinheit 3 habe ich genau so wenig geschafft zu bearbeiten, wie ich im Kapitel 2 ICS weiter gekommen bin. Damit blieb nicht mal Zeit für ein Comic am Wochenende. Nur ein kleiner Teil Quitten aus dem Garten wurden zu Gelee verarbeitet als ich Sonntag essen gekocht habe. Es lebe die Freizeit.

Plan für die Woche: Montag – Spaß! Comic und Häkeln. Dienstag – Krankenbesuch. Mittwoch – GP2 LE03 (Workload 4,5 Stunden) und Chat. Donnerstag – Arzttermin, vielleicht Comicladen und/oder Krankenbesuch. Freitag – ICS Kapitel 2 UND 3 (Workload 18 Stunden). Samstag – IT-Recht Kapitel 3 und 5 (Workload 31 Stunden). Sonntag – ICS Kapitel 4 (Workload 10 Stunden) und GP2 LE04 (Workload 2 Stunden). Seht ihr mein Problem? Ich hoffe die Angaben sind nicht realistisch!

Schon ist die Planung dahin. Montag 21:30, hier sind Unterlagen für den GP2 Chat. Arbeiten sie die bis Mittwoch durch. Krankenhausbesuch wurde auf Donnerstag und bereits nach Hause verschoben, mein Arztbesuch dann auf nächsten Montag. Fast alles was ich vor der Vorlesung noch schaffen wollte habe ich auch geschafft. Dafür gibt es aber auch den Sekundärliteratur-Donnerstag. Einige Buchempfehlungen und einige Leihgaben zu den aktuellen Themen bekommen.

Bisher habe ich glücklicherweise den angegebenen Workload von IT-Recht weiter unterboten. Kapitel 3 und 5 in 6,5 Stunden. Stand am Ende des Wochenendes:

IT-R – 4/4 LE
PM – 4/4 LE
ICS – 4/4 LE
GP2 – 3/4 LE

…noch 1 Woche bis zur Präsenz

To Do fast geschafft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: