Olia Farbe

Olia Farbe

Olia Farbe

Nachdem ich kurzzeitig wieder braun gefärbt habe, fehlte mir doch gleich das Rot/Lila, dass ich vorher lange hatte. Ich wollte es wieder haben. Bei der Suche nach einer neuen Haarfarbe machte das Reduziert Schild mich gleich aufmerksam auf Garnier Olia 3.6 Dunkle Kirsche. 3 Euro! Da probiere ich doch gerne mal diese Öl-basierte Haarfarbe.
 

Es ist das erste mal, dass ich eine Haarfarbe ohne Ammoniak probiere und ich bin schon sehr gespannt. Die Verpackung ist wirklich groß und beim Auspacken wir auch klar warum. Die Entwicklercreme ich nicht gleich in der Flasche, sie muss mit der Farbe zusammen erst in die Flasche gefüllt werden. Es liegen auch recht brauchbare Handschuhe dabei und was am positivsten hervor sticht ist die große wiederverschließbare Pflegespülung. 54ml!

Der Karton bietet eine Sollbruchstelle, in dieser kann die Falsche beim Einfüllen der Komponenten fixiert werden kann. Ansonsten ist alles wie immer, Komponenten einfüllen, schütteln und los geht’s. Für mein nun schulterlanges Haar ist die Menge mehr als ausreichend. Ich würde sogar sagen, man bekommt mehr Farbe als bei anderen Haarfarben.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Leider erkennt man die Farbe auf den Fotos nicht so gut, wie ich gehofft hatte. Bei dunkler Kirsche hätte ich einen stärkeren Einschlag ins Lila erwartet aber es ist im Endeffekt ein sehr schöner Rotton der ein wenig Blau beinhaltet. Einziges Manko: Ich habe das Gefühl meine Haare sind nach dem Färben sehr trocken.

Hinterher: Rot mit leichtem Blaustich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: