DIY – Weihnachtsdeko

DIY – Weihnachtsdeko

DIY – Weihnachtsdeko

Loading Likes...

Letztes Jahr war ich noch auf der Suche nach besonderer Weihnachtsdeko. Einem Mr. Hanky Anhänger für meinen Weihnachtsbaum. Leider konnte ich aber keinen finden. Wie, ihr wisst nicht wer Mr. Hanky ist? Das ist der Weihnachtskot aus South Park.

Mr. Hanky, der Weihnachtskot

Weihnachtsdeko

Dieses Jahr war ich auf der Suche nach Häkelvorlagen für Weihnachtsdeko und Weihnachtsbaumanhängern. Dabei kam mir diese Vorlage unter Jolly Pickle von Red Heart. Diese Gurke erinnerte mich an Mr. Hanky und natürlich musste ich ihn dann auch häkeln. Der Weihnachtskot ist aber länger und schmaler als die Gurke, daher konnte ich die Vorlage nicht übernehmen. Leider sind die Augen auch nicht ganz wie bei Mr. Hanky aber ich denke eine gewisse Ähnlichkeit dürfte vorhanden sein.

Die Familie meines Kerls schenkt sich immer nur Kleinigkeiten zu Weihnachten. Was es genau gibt, kann ich also jetzt noch nicht verraten aber über die Verpackung habe ich mir Gedanken gemacht. Auch hier wird gehäkelt und zwar etwas eigentlich ganz Simples. Ein Weihnachtsmann Outfit für Gläser. Dafür wird eine rote Hülle gehäkelt, die etwa mittig einen schwarzen Streifen (für den Gürtel) erhält. Damit es etwas fluffiger ober wird wollte ich Popcornmaschen als weißen Abschluss machen. Bei der Größe waren aber Popcornmaschen auf 5 Stäbchen sehr üppig. Ich habe mich für nur 3 Stäbchen pro Popcornmasche und 3 Stäbchen zwischen den Popcornmaschen entschieden. Zum Abschluss noch in goldenen Kettmaschen eine Schnalle um den Gürtel und fertig ist die Weihnachtsmannhülle.

Ich hoffe bis Weihnachten noch ein bisschen mehr Baumschmuck Ideen zu haben und diese umsetzen zu können. Vielleicht folgt dann eine nerdy Weihnachtsbaumshow für euch an Weihnachten. Schließlich hatte ich auch bereits angekündigt, dass ich die Bügelperlenanhänger in den Weihnachtsbaum hängen möchte.

Ein kleines Extra ist noch dazu gekommen. Die Klorollen kamen wieder zum Einsatz! Als Rentier, Schneemann und Weihnachtsmann. Anleitung und Druckbogen findet ihr bei Sortrene Grene.

 

Auch zu finden über Häkelline, Amigurumi-Love Linkparty, crealopee, Von Tag zu Tag

7 thoughts on “DIY – Weihnachtsdeko

  1. Pingback: #litnetzwerk-Woche(nende) #2 - Mademoiselle Facettenreich

  2. Pink Anemone

    Haaaaaa, da ist ja mein Mr. Hankey *lach* Ich finde die Idee als Southpark-Fan sowas von geil und ich könnte jedes Mal loslachen, wenn ich Deinen Mr. Hankey auch nur sehe.
    Das Verhüteli für das Glas finde ich auch toll und behalte ich auf jeden Fall im Hinterkopf.
    Liebe Grüße (nochmals)
    Conny

  3. Pingback: #litnetzwerk-Woche(nende) #2 - Mademoiselle Facettenreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: